Flammhemmende Polyamide

nach Quelle: plasticker, „IKT: Forschung an intrinsisch flammgeschützten Polyamiden“ 2. Juni 2017

Das Institut für Kunststofftechnik der Universität Stuttgart und das Institut für Textilchemie und Chemiefasern Denkendorf forschen zusammen an einem Polyamid, das flammhemmend und toxikologisch unbedenklich ist. Diese werden in der Textil und Kunststoffverarbeitung benötigt. Jedoch sollen diese Polyamide die gleichen mechanischen Eigenschaften und die gleiche Verarbeitung wie herkömmliche Polyamide vorweisen können. Problem dabei ist, dass die eingesetzten Flammhemmer eine unerwünschte Versprödung oder Verfärbung der Kunststoffe  hervorrufen können. Die Forscher arbeiten daran die chemische Zusammensetzung in der Polymerketten zu definieren, ohne dass manche Zusatzstoffe die Bauteiloberfläche schädigen und somit der Flammschutz und die Bauteilqualität beeinflussen können.

weiter lesen