Gemeinschaftsbeteiligung Cluster Neue Werkstoffe

Composites Europe 2016

06.-08. November 2016, Messe Düsseldorf

 

Die Gemeinschaftsinitiative „Cluster Neue Werkstoffe" bietet Firmen, Existenzgründern und wissenschaftlichen Einrichtungen insbesondere aus Bayern, die Gelegenheit ihre innovativen Produkte und Verfahren sowie Entwicklungskompetenzen unter einem gemeinsamen Dach einem internationalen Publikum zu präsentieren. Auf diese effiziente Weise knüpfen Sie erfolgreich Kontakte zu neuen Kunden, erschließen neue Märkte und gewinnen weitere Kooperationspartner.

Themenschwerpunkte:

  • Technologien (Umformen, Pressen, Spritzgießen, Injizieren, usw.) 
  • Rohstoffe (Harze, Fasern, Reaktionsmittel, Füllstoffe, usw.)
  • Halbzeuge (SMC, BMC, Prepregs, Preforms, usw.)
  • Zwischen- und Fertigprodukte (Liner, Rohre, Formteile, usw.)
  • Services (Software, F&E, usw.)


Anwenderbranchen:

  • Automotive und Transport
  • Luft- und Raumfahrt
  • Bau und Konstruktion
  • Elektronik
  • Medizintechnik
  • Schiffbau
  • Windenergie
  • Sport und Freizeit

 

 

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
23.07.2018, Bauinnung Augsburg Elias-Holl
Regionales Netzwerk Innovativer Massivbau Augsburg-Schwaben
Auftaktworkshop
20.09.2018, Airbus - Ludwig Bölkow Campus, Taufkirchen
Additive Fertigung und Funktionsintegration – die Zukunft der Bauteilherstellung!?
Cluster-Treff
25.09.2018, Alfmeier Präzision SE, Treuchtlingen
Automatisierung in der Materialfluss-Steuerung
Cluster-Treff
15.10.2018, Wolfsburg
IZB-Kongress
Kongress