Gemeinschaftsbeteiligung Cluster Neue Werkstoffe

Composites Europe 2016

06.-08. November 2016, Messe Düsseldorf

 

Die Gemeinschaftsinitiative „Cluster Neue Werkstoffe" bietet Firmen, Existenzgründern und wissenschaftlichen Einrichtungen insbesondere aus Bayern, die Gelegenheit ihre innovativen Produkte und Verfahren sowie Entwicklungskompetenzen unter einem gemeinsamen Dach einem internationalen Publikum zu präsentieren. Auf diese effiziente Weise knüpfen Sie erfolgreich Kontakte zu neuen Kunden, erschließen neue Märkte und gewinnen weitere Kooperationspartner.

Themenschwerpunkte:

  • Technologien (Umformen, Pressen, Spritzgießen, Injizieren, usw.) 
  • Rohstoffe (Harze, Fasern, Reaktionsmittel, Füllstoffe, usw.)
  • Halbzeuge (SMC, BMC, Prepregs, Preforms, usw.)
  • Zwischen- und Fertigprodukte (Liner, Rohre, Formteile, usw.)
  • Services (Software, F&E, usw.)


Anwenderbranchen:

  • Automotive und Transport
  • Luft- und Raumfahrt
  • Bau und Konstruktion
  • Elektronik
  • Medizintechnik
  • Schiffbau
  • Windenergie
  • Sport und Freizeit

 

 

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
13.06.2018, Denkfabrik Lindau
Eco System HochAutomatisiertes Fahren – EcoSysHAF
Kooperationsforum
14.06.2018, Neue Materialien Bayreuth GmbH
Additive Fertigung und Kunststoffe
Cluster-Treff
14.06.2018, Hotel Victoria Nürnberg
Bewertung der Erfolgschancen von Innovationsideen & -projekten
Workshop
19.06.2018, Landratsamt Aichach-Friedberg
Elektromobilität im kommunalen Fuhrpark
Informationsreihe Kommunale Elektromobilität
20.-22.06.2018, München
Intersolar Europe 2018
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ