Gemeinschaftsbeteiligung Cluster Neue Werkstoffe

Composites Europe 2017

Halle 6 Stand C 23
19.-21. September 2017, Messe Stuttgart

 

Die Gemeinschaftsinitiative „Cluster Neue Werkstoffe" bietet Firmen, Existenzgründern und wissenschaftlichen Einrichtungen insbesondere aus Bayern, die Gelegenheit ihre innovativen Produkte und Verfahren sowie Entwicklungskompetenzen unter einem gemeinsamen Dach einem internationalen Publikum zu präsentieren. Auf diese effiziente Weise knüpfen Sie erfolgreich Kontakte zu neuen Kunden, erschließen neue Märkte und gewinnen weitere Kooperationspartner.


Bildquelle: Bayern Innovativ GmbH

Themenschwerpunkte:

  • Rohmaterialien
  • Fasern, Faserprodukte, Halb- und Zwischenprodukte
  • Verarbeiter, Hersteller
  • Hersteller für Anlagen, Equipment und / oder Verbrauchsmaterialien
  • Hersteller Verbundwerkstoffmaterialien
  • Weiterverarbeiter, Veredelung

 

Anwenderbranchen:

  • Automotive
  • Luft- und Raumfahrt
  • Bau und Konstruktion
  • Transport
  • Windenergie
  • Marine und Schiffbau
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
20.09.2018, Airbus - Ludwig Bölkow Campus, Taufkirchen
Additive Fertigung und Funktionsintegration – die Zukunft der Bauteilherstellung!?
Cluster-Treff
25.09.2018, Alfmeier Präzision SE, Treuchtlingen
Automatisierung in der Materialfluss-Steuerung
Cluster-Treff
27.-29.09.2018, Regensburg
#Fiction2Science
27.09.2018, Betriebshof der Lechwerke AG, Augsburg / Oberhausen
Technisches e-Flottenmanagement am Praxisbeispiel
Informationsreihe Kommunale Elektromobilität
10.10.2018, Vienna House Easy Pilsen, CZ
The Digital Factory: Pain or Gain?
Trends in Automobile Logistics