8. Conference on Future Automotive Technology
Focus Electromobility

07./08. Mai 2019, Veranstaltungsforum Fürstenfeld

 

Wesentliche Zukunftsthemen wie die Elektromobilität, autonomes Fahren, Konnektivität und Mobility as a Service beschäftigen momentan die Automobilindustrie sowie die ihr angegliederten Wertschöpfungsprozesse.

Der Weg von den verbrennungsmotorisch angetriebenen Fahrzeugen hin zu einer neuen Art des Antriebs ist nicht nur technologisch eine Herausforderung, sondern bildet aus wirtschaftlicher Betrachtung eine Hürde für Veränderungen in der etablierten Fahrzeugindustrie.

Zusätzlich zur Elektrifizierung des Antriebs werden die neuen Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte auch durch Entwicklungen im Bereich autonomes Fahren sowie Mobilitätsdienstleistungen angetrieben. 

Hieraus lässt sich die Kernfrage der CoFAT 2019 ableiten:

Entstehen diese Ansätze zu Mobilitäts- und Fahrzeugkonzepten der Zukunft evolutionär aus bestehenden Technologien heraus oder werden disruptive Technologien und Geschäftsmodelle die bestehenden verdrängen?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre Themen! 

Holger Czuday
Clustermanager Automotive
Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg 

 Prof. Dr. Markus Lienkamp
Ordinarius des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik, Technische Universität München, Garching

Sponsoren der Conference on Future Automotive Technology:

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
27.09.2018, Betriebshof der Lechwerke AG, Augsburg / Oberhausen
Technisches e-Flottenmanagement am Praxisbeispiel
Informationsreihe Kommunale Elektromobilität
27.-29.09.2018, Regensburg
#Fiction2Science
10.10.2018, Vienna House Easy Pilsen, CZ
The Digital Factory: Pain or Gain?
Trends in Automobile Logistics
15.10.2018, Wolfsburg
IZB-Kongress
Kongress
16.-18.10.2018, München
eMove 360° Europe 2018
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ