7. Conference on Future Automotive Technology
Focus Electromobility

08./09. Mai 2018, Veranstaltungsforum Fürstenfeld

 

Themenschwerpunkte

Zur CoFAT 2018 wollen wir uns mit folgende Themenschwerpunkte und technischen Fragestellungen beschäftigen. Das komplette Programm wird Anfang 2018 veröffentlicht.

Batterie- und Speichertechnologien/Antriebstechnik:

  • Welche Anforderungen stellen sich an die Batterietechnologie und welche Lösungsansätze resultieren daraus?
  • Welche Speichertechnologien werden sich durchsetzen? Wie werden diese hinsichtlich ihrer Eigenschaften (z.B. Abmessungen, Kapazität und Lebensdauer) entwickeln?
  • Wie lässt sich der Wirkungsgrad steigern?
  • Wie können die Kosten reduziert werden?

Ladeinfrastruktur:

  • Wie entwickelt sich das Ladekonzept, besonders hinsichtlich der Ladedauer, der notwendigen Spannungslage und der geographischen Anordnung?
  • Wie können Geschäftsmodelle zur Ladeinfrastruktur aussehen und was sind technische und betriebswirtschaftliche Aspekte, u.a. zum bidirektionalen Laden?

Gesamtfahrzeugentwicklung:

  • Wie lassen sich Fahrzeugarchitektur und Fahrzeugplattform in Zukunft gestalten?
  • Welche Möglichkeiten ergeben sich für die Reduzierung der Gesamtkosten?
  • Wie kann mit der Rohstoffverknappung umgegangen werden?
  • Welche Auswirkungen ergeben sich durch die Veränderung der Fahrzeugkonzepte für mechanische Komponenten?

Mobilität:

  • Welche Anforderungen werden an zukünftige Mobilitäts-Serviceleistungen gestellt?
  • Welche Auswirkungen hat eine mögliche Änderung des Mobilitätsverhaltens auf zukünftige Mobilitäts- und Fahrzeugkonzepte?
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
17.07.2018, IHK Heilbronn-Franken, Heilbronn
Deutscher TRIZ-Anwendertag 2018
Fachtagung mit Innovationsworkshops
15.10.2018, Wolfsburg
IZB-Kongress
Kongress
16.-18.10.2018, München
eMove 360° Europe 2018
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ
16.-18.10.2018, Wolfsburg
IZB - Internationale Zuliefererbörse 2018
Gemeinschaftsbeteiligung Cluster Automotive