münchener kolloquium
Conference on Future Automotive Technology
Focus Electromobility

17./18. März 2014, TU München, Campus Garching

 

Presse

  • 28. März 2014
    Elektromobilität erfahrbar
    Pressemitteilung - Bereits zum dritten Mal fand an der TU München am Campus Garching die „Conference on Future Automotive Technology“ (CoFAT) statt. Am 17. und 18. März 2014 nutzten über 330 Teilnehmer die in enger Kooperation der Bayern Innovativ GmbH mit dem Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik der TU München konzipierte Konferenz, um sich über neueste Trends der Automobiltechnologie mit dem Schwerpunkt Elektromobilität zu informieren und innovative Projekte anzustoßen.
  • 20. Februar 2014
    Die automobile Zukunft beginnt jetzt
    Veranstaltungshinweis - Bereits zum dritten Mal öffnet die TU München am Campus Garching ihre Tore für die „Conference on Future Automotive Technology“ (CoFAT). Vom 17.-18. März 2014 bietet die hochkarätige Konferenz erneut die Möglichkeit, sich über neueste Trends der Automobiltechnologie zu informieren und Entwicklungspartner für künftige Projekte kennenzulernen. Erwartet werden wieder über 300 internationale Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft.
Presseanmeldung - münchener kolloquium Conference on Future Automotive Technology Focus Electromobility Presseanmeldung - münchener kolloquium Conference on Future Automotive Technology Focus Electromobility
(PDF, 49 KB)

Ansprechpartner für Pressefragen
Christoph Kirsch
Tel.: +49 911-20671-151
Fax: +49 911-20671-5151

Bayern Innovativ GmbH
Gewerbemuseumsplatz 2
90403 Nürnberg

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
12.12.2017, Hochschule Landshut
Leichtbau - Das Beste aus zwei Welten
Cluster-Forum
13.12.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Bewertung der Erfolgschancen von Innovationsideen & -projekten
Workshop
24.01. - 20.02.2018, Hotel Victoria Nürnberg
TRIZ-Aufbaukurs MATRIZ Level 2
Workshop
30.01.2018, Nürnberg
Die Integration der Leiterplatte in Smart Systems
14. Kooperationsforum
31.01.2018, Continental Arena, Regensburg
Innovation+: Papier, Textil & Folie
Kongress mit begleitender Ausstellung