Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V.

Profil

Das Deutsche Kupferinstitut hat sich als Plattform für den technisch-wissenschaftlichen Austausch zu allen Fragen rund um die Herstellung, Verarbeitung und Anwendung von Kupfer und seinen Legierungen etabliert.


Neben der klassischen technischen Verbandsarbeit bietet das Deutsche Kupferinstitut Mitgliedern und Nichtmitgliedern ein breites Leistungsangebot rund um Kupfer, das von Beratung über Fortbildung und Ingenieurleistungen bis zur Initiierung, Koordinierung und Mitwirkung an Forschungsprojekten reicht.

Hochleistungszerspanung etablierter und neuentwickelter Kupferlegierungen. Weiterentwicklung verschiedener Fügetechniken zwischen Kupferwerkstoffen sowie zwischen Kupfer und anderen Metallen. Erzeugung von Materialbibliotheken von Dreistoff- und Vierstofflegierungen mit Hochdurchsatzverfahren. Untersuchung des Ermüdungsverhaltenes elektrischer Leiter aus verschiedenen Werkstoffen.

Entwicklung neuer thermisch aktivierter Klebetechnologien mit Kupferwerkstoffen für das Bauwesen. Entwicklung neuer thermisch aktivierter Klebetechnologien mit Kupferwerkstoffen für das Bauwesen.

Produkte / Dienstleistungen

  • Seminare und Workshops
  • Ingenieurleistungen rund um Verarbeitung und Anwendung von Kupfer und Kupferlegierungen
  • Initiierung und Koordinierung von Forschungsvorhaben
  • Organisation wissenschaftlicher Tagungen
  • Mitwirkung in Normungsgremien

 

Kontakt

Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V.
Am Bonneshof 5
40474 Düsseldorf
 
Dr.-Ing. Anton Klassert
Geschäftsführung
Tel.: 0211-4796313
Fax: 0211-4796310
 
Homepage:
www.kupferinstitut.de