EADS Deutschland GmbH - Innovation Works

Profil

EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 49,1 Mrd. im Jahr 2011 und mehr als 133.000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören die Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter.

Technologien / Forschung

Die Teams der EADS Innovation Works sind dazu in sieben transnationale technische Kompetenzzentren gegliedert:

  • Verbundwerkstoffe
  • Metall-Technologien und Oberflächentechnik
  • Konzeption und Fertigung von Strukturen und Mechatronik
  • Engineering, Physik, IT, Sicherheitsleistungen und Simulation
  • Sensoren, Elektronik und Systemintegration
  • Energie und Antriebe
  • Innovative Konzepte und Szenarien

Sie unterstützen alle Geschäftsbereiche und haben die Aufgabe, neue, wertschöpfende Technologien zu identifizieren und technologische Fähigkeiten und Ressourcen zu entwickeln.

Innovationen

Ein globales Netzwerk technischer Kompetenzzentren (Technical Capability Centres), mit dem Namen EADS Innovation Works, betreibt die Forschungs- und Technologie-Labore des Unternehmens. Diese sichern durch ihre langfristige Ausrichtung das technologische Innovationspotenzial des Unternehmens. Die Struktur dieses Netzwerks steht im Einklang mit der Forschungs- und Technologie-Strategie von EADS und deckt die Kompetenz- und Technologiefelder ab, die für den Konzern von entscheidender Bedeutung sind.

Produkte / Dienstleistungen

  • Verkehrs-, Transport- und militärische Flugzeuge
  • Hubschrauber
  • Satelliten, Trägerraketen und Dienstleistungen der Raumfahrt
  • Verteidigungs- und Kommunikationssysteme

 

Kontakt

EADS Deutschland GmbH - Innovation Works
Postfach 800465
81663 München
Deutschland
 
Dr. Stephan Zoller
Tel.: 089-607-0
 
Homepage:
www.eads.com