Alzchem AG

DYHARD® – every day, everywhere

Profil

Hochleistungsvernetzer, basierend auf  Dicyandiamid-Härter, Uron- und Imidazol- Beschleuniger. Das DYHARD®-Produktportfolio spielt insbesondere bei Produkten mit hohen Leistungsanforderungen eine wichtige  Rolle für die sichere Herstellung anspruchsvoller Endprodukte. DYHARD®-Härter und -Beschleuniger werden in heißhärtenden Epoxidanwendungen verwendet, insbesondere Pulver- beschichtungen, Leiterplatten, Verbundwerkstoffen und Klebstoffen. Die Marktanwendungen reichen von chemikalienbeständigen Rohrbeschichtungen und dekorativen Mobiliarbeschichtungen, über Sportartikel wie Fahrradrahmen, Tennis- und Golfschläger, Gasdruckbehälter bis zu Automobil-, Windenergie-  und Luftfahrtanwendungen. Neben den  traditionellen Produkten in Pulverform bietet AlzChem die Härter und Beschleuniger auch in flüssiger Form an. Darüber hinaus gibt es Masterbatches und maßgeschneiderte Produkte für kunden- spezifische Anwendungen. Die nächste Generation von Hochleistungsadditiven ist schon auf den Weg gebracht. AlzChem bietet nun auch Komplettformulierungen an, das heißt, fertig-formulierte A- & B-Komponenten. Das bedeutet, dass alle benötigten Additive bereits gelöst sind und dadurch aufwändige und fehleranfällige Mischvorgänge beim Kunden entfallen.

Technologien / Forschung

Technologien für  Epoxid-Harz-Anwendungen 

  • Composites: Prepreg, Sheet Molding Compound, RTM Filament Winding, Infusion/Injection, Printed Circuit Boards 
  • Powder Coatings: High Gloss Epoxy Formulations und Matt Epoxy Formulations 
  • Adhesives: 1-C-Resin Systems with long pot life
DYHARD Paste (Quelle: Alzchem AG)
DYHARD Paste (Quelle: Alzchem AG)

 

Kontakt

Alzchem AG
Dr.-Albert-Frank-Straße 32
83308 Trostberg
Deutschland
 
Jörg Brinkmann
Marketing Manager
Tel.: +49 8621-86 2935
Fax: +49 8621-86 502935
 
Homepage:
www.alzchem.com