Partner

ACOME ist einer der führenden Glasfaser-, Kabel- und Gebäudetechnikhersteller in Europa. Neben unserem Werk in Frankreich, haben wir weitere Produktionsstätten in Südamerika und in Asien. Wir verstehen uns als europäisches Unternehmen, das seinen Beitrag nicht nur zum technischen, sondern auch zum sozialen und ökologischen Fortschritt leistet.

Automobile mit Erfolg und Leidenschaft - im Sinne des Markenanspruchs „Vorsprung durch Technik"

AVL konzentriert sich als Engineering-Dienstleister auf Software-, Elektronik- und Systemlösungen für umweltfreundliche Mobilität. Die AVL Software and Functions GmbH entwickelt energiesparende Lösungen für Elektroantriebe sowie zukünftige Benzin- und Dieselmotoren und ist anerkannter Partner in der Automobil-, Nutzfahrzeug und Großmotorenbranche.

Potenziale erkennen, Wachstum gestalten. Wissen, wofür man steht. Die eigenen Stärken kennen und nutzen – und auf Basis einer klaren Strategie handeln. Das eben Erreichte, so perfekt es auch sein mag, ist stets nur der Ausgangspunkt zu etwas Besserem. Diese Überzeugung bewegt jeden Einzelnen in der BMW Group, sie prägt die Unternehmenskultur und bestimmt die Prozesse im Unternehmen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik erwirtschafteten rund 280 000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 45,1 Milliarden Euro.

Wir sind der unabhängige Partner für Automobilhersteller und Zulieferer auf dem Gebiet der Entwicklung und Absicherung von sensorbasierten Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen. Von der Projektleitung über kleinere Problemlösungen bis hin zu komplexeren Sachverhalten, stehen wir unseren Partnern mit unserem langjährigen Fachwissen während jeder Stufe im Produktentstehungsprozess zur Seite.

Das Team von Compact Dynamics ist der Spezialist im Bereich Entwicklung von individuell zugeschnittenen, kompakten elektrischen Antrieben - einschließlich Leistungselektronik und Steuerung. Mit Engagement und Know-how haben wir erreicht, dass Compact Dynamics zu einem Kompetenz-Center für die Automobilindustrie gewachsen ist.


Akzeptanz von Fahrzeug-Innovationen hängt an der Mensch-Maschine-Schnittstelle. Die Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) im Auto gewinnt an Bedeutung und greift tiefer ins Fahrzeug ein. Jenseits von Anzeigen und Tastern wirkt sich das HMI heute über Fahrzeug-Domänengrenzen hinweg aus. Continental stellt neue Ansätze vor.


CoSyst unterstützt die Kunden dabei, mechatronische und elektronische Systeme für verschiedenste Einsatzbereiche umzusetzen. Die Dienstleistungen umfassen hierbei alle Entwicklungsphasen vom Funktions­design über das Rapid Prototyping bis zur Implemen­tierung in Hard- und Software.

Die Dr. Schneider Unternehmensgruppe steht für hochwertige Kunststoffprodukte rund um das Automobil – vom innovativen Belüftungssystem bis zu hochintegrierten Verkleidungen sowie ästhetisch wie funktional anspruchsvollen Modulen für Instrumententafeln und Mittelkonsolen. Dr. Schneider ist ein weltweit gefragtes Zulieferunternehmen und erfahrener Entwicklungspartner für die Premium-Automobilindustrie.

Der Name Dräxlmaier steht für automobile Innovationen. Moderne Fahrzeuge von der ersten Idee bis hin zum serienreifen Bordnetz, Gesamtinterieur oder Tür-/Cockpitmodul zu betreuen und die Automobilindustrie immer wieder mit Neuem zu begeistern – diese Gesamtkompetenz ist es, die uns als Systempartner unterscheidet und auszeichnet.

Die DSG-Canusa GmbH liefert Lösungen für die elektrische und mechanische Isolierung von Bauteilen, Leitungen, Kabeln und Rohren für die Bereiche Automotive, Energieversorgung und Elektronik.

ESG ist ein führendes, international operierendes System- und Softwarehaus für Entwicklungs- und Serviceprozesse softwareintensiver, komplexer, technologisch hochwertiger und sicherheitsrelevanter Produkte.

Die FACTON GmbH ist Anbieter der gleichnamigen Softwarelösung für eine unternehmensweit einheitliche, standort- und abteilungsübergreifende Kalkulation von Produktkosten - das so genannte Enterprise Product Costing (EPC). Mit FACTON® EPC lassen sich die Kosten komplexer Produkte frühzeitig und über alle Phasen des Produktlebenszyklus kontrollieren. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet, ist an den Standorten Dresden, Potsdam und Detroit (USA) vertreten.

Faurecia ist eine dynamische junge Unternehmensgruppe mit internationaler Präsenz, die in ihren vier Geschäftsbereichen schnell zum Weltmarktführer aufgestiegen ist. Der Konzern ist aus dem Unternehmergeist von vier Familien hervorgegangen, die auf eine lange Tradition industrieller Innovationen und technologischer Exzellenz zurückblicken können.

GFi - Ihrem Engineering und Consulting Partner für:
Automotive Design & Projekte, Prototypen, Konstruktionen und Engineering in der Automobilindustrie.

Interdisziplinäre Forschungsgruppe zur Entwicklung von Geschäftsmodellen in touristischen und kommerziellen Anwendung, F&E im Bereich Antriebstrang, Batteriemanagement, -Modelle, -Lebensdauer, Fahrerassistenz zur zuverlässigen Reichweitenberechnung und Navigation, Software für Flottenmanagement, Mobilität.

Die HS Systemtechnik GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, mit ausgeprägtem Know-How und Expertenwissen auf dem Gebiet Blech-, Stanz- und Umform-/Biegetechnik – insbesondere Gehäusetechnologie und Schirmungen (HF/EMV) für viele Branchen.

Die HUENGSBERG AG in der Informations- und Kommunikationstechnik für die Automobilbranche tätig und etablierte sich mit innovativen EDI- Lösungen. HUENGSBERG garantiert modernste Lösungen mit Investitionssicherheit und optimaler Integration in bestehende Strukturen.

Über 25 Jahre Erfahrung in der Zerspanung sind Ihre Sicherheit für fundierte Prozessberatung, erstklassige Produktlösungen und anwendergetriebenen Service. Hufschmied Zerspanungssysteme gliedern sich in die Bereiche High Performance Tools für den Werkzeug- und Formenbau und KunststoffFräser. Hufschmied-Fräser für den Werkzeug- und Formen- bau sowie für die Kunststoffbearbeitung überzeugen durch überragende Leistung in punkto Qualität, Standzeit und Schnittverhalten.

JUMATECH steht für ein Team von Ingenieuren und Technikern, die, orientiert an aktuellen und künftigen Anforderungen, elektronische Baugruppen, neue Techniken und Anwendungen für den Aufbau und die Herstellung von Leiterplatten entwickeln.

Als Drehteilehersteller im kleinen bis mittleren Bereich bis 42 mm Durchmesser ist die Lehmann GmbH ein leistungsfähiger und flexibler Partner der Industrie. Die Gesellschaft, im Privatbesitz, bedient die in- und ausländischen Märkte der Automobilzulieferer und des Tunnel- und Kraftwerkbaus.

LEONI hat seinen Schwerpunkt im Geschäft mit der Automobilindustrie, wo wir uns auf zwei aufeinander abgestimmte Bereiche in der Produkttechnologie konzentrieren. Wir sind führender Systemlieferant von elektrischen und elektronischen Verteilersystemen – Bordnetz-Systeme eingeschlossen – und entwickeln und produzieren außerdem eine komplette Produktpalette an standardisierten Kabeln sowie Sonderleitungen für Anwendungen im Automobil.

Die MAN Truck & Bus AG mit Sitz in Muenchen (Deutschland) ist das groesste Unternehmen der MAN Gruppe und einer der fuehrenden internationalen Anbieter von effizienten Nutzfahrzeugen und innovativen Transportloesungen. Im Geschaeftsjahr 2010 erzielte das Unternehmen mit rund 31.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 55.000 verkauften Lastkraftwagen sowie ueber 5.400 verkauften Bussen und Busfahrgestellen der Marken MAN und NEOPLAN einen Umsatz von 7,4 Milliarden Euro.

OBE ist ein weltweit etablierter Spezialist in der Herstellung von kleinen, metallischen Präzisionsteilen und Baugruppen. Gefertigt werden unter Anwendung des innovativen MIM-Verfahrens seit mehr als 10 Jahren komplexe und hochpräzise Bauteile. Unsere Kunden aus den Bereichen Automotive und anderen Sektoren schätzen unsere umfassenden und kompetenten Leistungen, angefangen von der Entwicklungsunterstützung bis hin zur Veredelung bzw. Montage der MIM-technisch hergestellten Bauteile und Baugruppen. OBE ist mit Vertriebsgesellschaften in Italien und Hongkong, sowie Repräsentanzen in Japan, Südkorea, Frankreich und der Schweiz vertreten.

OM-Klebetechnik bietet Ihnen das vollständige Angebot an speziellen Klebeprodukten. Zählen Sie auf Leistungskraft, Individualität und Kompetenz! Lassen Sie sich unserer Bandbreite überzeugen!

Perzi - ein Partner mit langjähriger Erfahrung im Kunststoffspritzguss, von der Beratung über Forschung & Entwicklung bis hin zum Werkzeugbau. Wir bieten zusätzlich: Textiltechnik im Bereich der Netz- und Bänderherstellung.

Als Premiummarke für polymerbasierte Lösungen ist REHAU in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie international führend. Zu den Kernkompetenzen gehören die Material- und Systementwicklung sowie die Oberflächentechnik.

Logo, Schaeffler Gruppe

Die Schaeffler Gruppe ist ein renommierter Zulieferer der Automobilindustrie und ein weltweit führender Anbieter von Wälzlagern und Linearprodukten. Hauptmarken der Schaeffler Gruppe sind INA, FAG und LuK, die in Deutschland in der Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG und LuK GmbH & Co. oHG geführt werden.

Das Familienunternehmen Scherdel bei Marktredwitz mit über 100jähriger Tradition ist einer der führenden Produzenten im Bereich technischer Federn. Zahlreiche Auszeichungen wie der Supplier Quality Award von BorgWarner Transmission System sowie der ZF Supplier Award für Kundenorientierung bezeugen das gesteckte Unternehmensziel, das die Kundenzufriedenheit am höchsten priorisiert.

Als innovatives und dynamisches Unternehmen steht die Schmiedl Group für qualitätsorientierte Unternehmensentwicklung und -förderung. Unsere Kernkompetenz in der ganzheitlichen Unternehmensentwicklung ist die nachhaltige Steigerung der Qualität von Organisationen, Projekten, Prozessen und Systemen in technologisch geführten Unternehmen.

Entwickler kundenspezifischer Software für die Automobilindustrie mit Kenntnissen der Entwicklungsumgebung von CATIA (V4 und V5) und MicroStation. Zudem hat sich smartcable auf das Bordnetze und die besonderen Anforderungen in diesem Tätigkeitsfeld spezialisiert.

TechConnect ist seit über zehn Jahren erfolgreicher Entwicklungspartner führender Industrieunternehmen in den Bereichen Automotive, Luft- und Raumfahrt, Automation und Medizintechnik. Aktuell begleiten 180 Mitarbeiter unsere Kunden bei der Realisierung anspruchsvoller Technologieprojekte von der Idee bis zur Serienreife und bilden somit die Basis für unseren Erfolg.

Die TELSONIC GmbH hat sich zu einem Spezialisten im Ultraschallschweißen von Kunststoffen und Metallen entwickelt. Der Standort in der Universitätsstadt Erlangen verfügt über erstklassig ausgestattete Versuchslabors und Fachleute.

Präzisionsdichtungen für die Industrie: Das ist die Leitlinie der Arbeit des Familienunternehmens dt wallstabe & schneider. Daran hat sich seit der Gründung 1960 nichts geändert: Damals wie heute beschäftigt sich das Unternehmen mit der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Dichtelemente aus Elastomerwerkstoffen.

Das 1948 gegründete Unternehmen ist ein führender Anbieter von Löttechnik, Lötmittel, Mikroskopie- und Inspektionsequipment, Werkzeugen sowie Verbrauchsmaterialien für die vorwiegend manuelle Elektronikfertigung.

Assoziierte Partner:

Die Hochschule Landshut versteht sich als „University of Applied Sciences“: In Studium wie auch in Forschung und Entwicklung steht der praktische Anwendungsbezug im Vordergrund. Intensive Kooperationen zwischen Wirtschaft und Hochschule im Rahmen des Wissens- und Technologietransfers geben gegenseitige Impulse, garantieren den stets aktuellen Praxisbezug in der Lehre und bieten den Studierenden hervorragende Möglichkeiten zu interessanten Praktika.

Wir möchten ihnen das Umfeld von Ingolstadt lang ersehnte Institut für Technik und Design (ITD) in seinen wesentlichen Zügen vorstellen. Der Entschluss zur Gründung dieses Institutes resultiert aus den umfassenden Erfahrungen des Kollegiums in der Zusammenarbeit mit der freien Wirtschaft und Industrie. Darüber hinaus ist das ITD ein unabhängiger Ansprechpartner in den Bereichen Design und vielfältiger Industrieprojekte sowie auch nicht industriebezogener Projekte.

TUM - Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen
Ziel des Lehrstuhls ist es, parallel zu einer fundierten Lehre innovative Forschung für praxisnahe Anwendungen auf dem Gebiet der Verbrennungsmotoren zu betreiben, die weltweit Anerkennung findet.

TUM - Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik
Automobile Entwicklung - Prozesse und Werkzeuge
Die Organisation des Entwicklungsprozesses in der Automobilindustrie und der Einsatz virtueller und realer Methoden für Test und Absicherung ist eine Kernkompetenz der Fahrzeughersteller. Zusammen mit den OEM arbeitet der Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik an der Weiterentwicklung von Teilprozessen, insbesondere im Bereich der virtuellen Methoden.