18. Kooperationsforum

Bordnetze

23. November 2015, BMW Welt, München

 

Einladung

Dr. Andreas Böhm
Leiter Automotive
Bayern Innovativ GmbH 

Dr. Rupert Tkotz
Leiter Digitalisierung
Bayern Innovativ GmbH 

Die aktuellen Trends im Automobilbau spiegeln sich auch auf der Ebene des Bordnetzes wider und unterliegen damit auch den stetig wachsenden Anforderungen. Neue Antriebstechnologien, mehr Sicherheits- und Komfortfunktionen, die Elektrifizierung von Nebenaggregaten aber auch Aspekte zum Energiemanagement sind nur einige Beispiele. Zudem gilt es dabei, die Komplexität und Variantenvielfalt beherrschbar zu gestalten und Wettbewerbsvorteile auf einem globalen Markt zu generieren.

Vor diesem Hintergrund konzipiert und organisiert die Bayern Innovativ GmbH im Rahmen der Netzwerke BAIKA (Automobilzulieferer) und BAIKEM (Elektronik und Mikrotechnologie) sowie des Clusters Automotive das 18. Kooperationsforum Bordnetze und setzt damit jährlich wichtige Impulse für technologische Weiterentwicklungen. Als Partner bringt sich auch in diesem Jahr der Verband der Automobilindustrie VDA ein.

Experten der Automobilhersteller und Zulieferindustrie berichten zu aktuellen Themen wie Bordnetz-Architekturen sowie zukünftige Steuergeräte-Konzepte unter Einbeziehung des Bordnetzes. Ferner werden Entwicklungsprozesse,  Auslegung vom Hochvolt-Kabelsatz wie auch Sensorik und Automatisierung beleuchtet. Zudem wird die Bedeutung der funktionalen Sicherheit im Kontext Bordnetz diskutiert.

Die begleitende Fachausstellung bietet zusätzliche Impulse zur Anbahnung weiterer Kooperationen in diesem dynamischen Innovationsfeld. Mit deutlich über 300 Teilnehmern in den letzten Jahren hat sich das Kooperationsforum Bordnetze zu einem der wichtigsten Branchentreffpunkte entwickelt.

Wir freuen uns, Sie in München zu begrüßen.

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
09.11.2017, Universität der Bundeswehr, Neubiberg
Elektrische Traktionsantriebe
Cluster-Treff
10.11.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Internationales Projektmanagement
Workshop
12.-17.11.2017, Porto Alegre
EEN Company Mission
Unternehmerreise
14.11.2017, Ofenwerk, Nürnberg
mobilität querdenken
Kongress