18. Kooperationsforum

Bordnetze

23. November 2015, BMW Welt, München

 

Bildnachweis: BMW Group 

Experten der Automobilhersteller und der Zulieferindustrie berichten über aktuelle technische Ansätze und zukünftige Trends im Bordnetz.

Es haben sich bereits mehr als 370 Teilnehmer aus einem weiten Spektrum der Wertschöpfung angemeldet!

Die Themenschwerpunkte konzentrieren sich auf:

  • Bordnetz Gesamtbetrachtung und Trends
  • Bordnetz-Architektur
    • intelligente Stromverteilung, Halbleiter statt Kupfer
    • Steuergeräte-Architektur und Bordnetz-Architektur
  • Entwicklungsprozess, Prozess-Sicherheit und Automation
    • HV-Kabelsatz: optimierte Auslegung
    • Miniaturisierung von Steckverbindern
    • Automatisierung
  • "Diverse Aspekte"
    • ASIL-Level im Kontext Kabel und Bordnetz
    • Architektur, Prozess und Auslegung aus einem Guss
    • Temperatursimulation am Kabelsatz

Die begleitende Fachausstellung bietet zusätzliche Impulse zur Anbahnung weiterer Kooperationen in diesem dynamischen Innovationsfeld.
Typische Teilnehmerstruktur der Veranstaltung (320 Teilnehmer im Jahr 2014):

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
28.07.2016, Neue Materialien Bayreuth GmbH
EU-Verordnung REACH: Textil, Kunststoff & Automobil
Informationsveranstaltung
20.09.2016, Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH, Bobingen
Prototypenbau - Herausforderungen und Möglichkeiten aus Anwendersicht
Cluster-Workshop
21.09.2016, Energie Campus Nürnberg
Bauwerkintegrierte Photovoltaik
Workshop
23.09.2016, Landratsamt Starnberg
Betrieb und Betreiber öffentlicher Ladeinfrastrukturen in Kommunen
Informationsveranstaltung Kommunale Elektromobilität