18. Kooperationsforum

Bordnetze

23. November 2015, BMW Welt, München

 

Bildnachweis: BMW Group 

Experten der Automobilhersteller und der Zulieferindustrie berichten über aktuelle technische Ansätze und zukünftige Trends im Bordnetz.

Es haben sich bereits mehr als 370 Teilnehmer aus einem weiten Spektrum der Wertschöpfung angemeldet!

Die Themenschwerpunkte konzentrieren sich auf:

  • Bordnetz Gesamtbetrachtung und Trends
  • Bordnetz-Architektur
    • intelligente Stromverteilung, Halbleiter statt Kupfer
    • Steuergeräte-Architektur und Bordnetz-Architektur
  • Entwicklungsprozess, Prozess-Sicherheit und Automation
    • HV-Kabelsatz: optimierte Auslegung
    • Miniaturisierung von Steckverbindern
    • Automatisierung
  • "Diverse Aspekte"
    • ASIL-Level im Kontext Kabel und Bordnetz
    • Architektur, Prozess und Auslegung aus einem Guss
    • Temperatursimulation am Kabelsatz

Die begleitende Fachausstellung bietet zusätzliche Impulse zur Anbahnung weiterer Kooperationen in diesem dynamischen Innovationsfeld.
Typische Teilnehmerstruktur der Veranstaltung (320 Teilnehmer im Jahr 2014):

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
19.-21.09.2017, Messe Stuttgart
Composites Europe 2017
Gemeinschaftsbeteiligung Cluster Neue Werkstoffe
21.09.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Mitarbeiterentwicklung als Innovationsstrategie
Workshop
04.10.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Innovation-Think-Tank
Workshop
05.10.2017,
Institute for Advanced Studies (IAS-Gebäude),
Technische Universität München, Garching
Batterieinnovation - Forschung, Einsatz, Wirtschaftlichkeit
Cluster-Forum
10.10.2017, Deutsches Patent- und Markenamt, München
China: Schutzstrategien und Erfahrungsberichte
Fachtagung