17. Kooperationsforum

Bordnetze

19. November 2014, Theater Ingolstadt

 

Einladung

Prof. Dr. Werner Klaffke Geschäftsführer Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

Das automobile Bordnetz als hochkomplexes Bauteil eines Fahrzeugs wird von vielen Faktoren beeinflusst. Neben der wachsenden Vernetzung des Fahrzeuges mit dem Fahrer und seiner Umwelt sowie dem damit einhergehenden Anstieg von Komplexität und Varianz besteht der Anspruch nach höherer Leistungsfähigkeit bei gleichzeitig geringerem Gewicht. Diesen Randbedingungen gilt es durch stetige Weiterentwicklung und neue Lösungsansätze für zukünftige Fahrzeuggenerationen zu begegnen.

Vor diesem Hintergrund konzipiert und organisiert die Bayern Innovativ GmbH im Rahmen der Netzwerke BAIKA (Automobilzulieferer) und BAIKEM (Elektronik und Mikrotechnologie) sowie des Clusters Automotive das 17. Kooperationsforum Bordnetze. Sie setzt damit jährlich wichtige Impulse für technologische Weiterentwicklungen. Als Partner bringt sich der Verband der Automobilindustrie VDA ein.

Beim Forum Bordnetze berichten Experten der Automobilhersteller- und Zulieferindustrie unter anderem über Lösungen zur elektrischen Stromverteilung, die Reduzierung  gegenseitiger EMV-Beeinflussung von Signal und Leistungsübertragung sowie dem Energiemanagement im Mehrspannungsbordnetz. Weitere Themen sind die Automatisierung in der Fertigung, neue Kommunikationsstandards aufgrund wachsender Datenraten sowie Ansätze zur Ausbildung zukünftiger Bordnetzentwickler. Hinsichtlich der E/E-Architektur des Bordnetzes werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Anleihen aus der Bionik für die Bordnetz-Topologie umgesetzt werden können.

 Das Forum Bordnetze bietet zusammen mit der begleitenden Ausstellung eine exzellente Plattform, um sich über aktuelle Trends im automobilen Bordnetz zu informieren und schafft beste Voraussetzungen, um Kooperationen auf allen Stufen der Wertschöpfung anzubahnen.

 Wir freuen uns, Sie dazu in Ingolstadt begrüßen zu können.

 

 

 

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
17.-19.10.2017, München
eMove 360° Europe 2017
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ
09.11.2017, Universität der Bundeswehr, Neubiberg
Elektrische Traktionsantriebe
Cluster-Treff
10.11.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Internationales Projektmanagement
Workshop
12.-17.11.2017, Porto Alegre
EEN Company Mission
Unternehmerreise
14.11.2017, Ofenwerk, Nürnberg
mobilität querdenken
Kongress