Kooperationsforum

Biopolymere

15. November 2016, Joseph-von-Fraunhofer-Halle, Straubing

 

Programm

ab 08:00
Registrierung und Besuch der Ausstellung
09:00 - 09:30
Begrüßung

Dr. Rainer Seßner
Geschäftsführer, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

 
Grußworte

Markus Pannermayr
Oberbürgermeister der Stadt Straubing

Josef Laumer
Landrat Straubing-Bogen

Prof. Dr. Klaus Menrad
Sprecher KoNaRo – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Straubing

09:30 - 10:45
Trends und Strategien

Moderation: Dr. Matthias Konrad
Leiter Material, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

09:30 - 09:55
Markttrends, aktuelle Herausforderungen und Perspektiven für Produkte aus biobasierten Materialien im europäischen Markt

Michael Carus
Geschäftsführer, nova-Institut, Hürth

09:55 - 10:20
Maßgeschneiderte Polysaccharide - eine neue Materialplattform für die Entwicklung nachhaltiger Prozesse und Anwendungen

Prof. Dr. Volker Sieber
Chemie Biogener Rohstoffe, TU München
Wissenschaftszentrum Straubing

Dr. Christian Lenges, DuPont Industrial BioSciences, musste  leider kurzfristig absagen!

10:20 - 10:45
Die Zukunft der biobasierten Chemie - Voraussetzungen für die industrielle Produktion von 5-HMF und FDCA aus Zucker

Dr. Volker Wagner-Solbach
AVA Biochem BSL AG, Muttenz, Schweiz

10:45 - 11:15
Kaffeepause in der Ausstellung
11:15 - 12:30
Nutzungspotenziale und Wirtschaftlichkeit

Moderation: Andreas Löffert
Geschäftsführer, BioCampus Straubing GmbH

11:15 - 11:45
Autoreifen aus Löwenzahnkautschuk – Mit Züchtung vom Unkraut zur Industrierohstoffpflanze

Dr. Fred Eickmeyer
Eskusa GmbH, Parkstetten

Dr. Carla Recker, Continental Reifen Deutschland GmbH, musste leider kurzfristig absagen. 

11:45 - 12:10
Ökobilanz und indikative Wirtschaftlichkeit technischer Proteine aus Rapspresskuchen

Prof. Dr. Hubert Röder
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Straubing

12:10 - 12:30
Kurzvorträge
  • Fructane: Die Größe definiert das Einsatzgebiet
    André Pick, Cascat GmbH, Straubing
  • Biobasierte Materialien als Bausteine für eine nachhaltige Bioökonomie
    Eva Knüpffer, Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP), Stuttgart
  • Kompetenznetzwerk Biokunststoffe
    Florian Tautenhain, TU Chemnitz
12:30 - 14:00
Mittagspause in der Ausstellung
14:00 - 15:15
Biobasierte Werkstoffe und Klebstoffe

Moderation: Prof. Dr. Haralabos Zorbas
Geschäftsführer, Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH, Martinsried

14:00 - 14:25
Biopolymere aus pflanzlichen Reststoffen für die Herstellung von Duroplasten für Klebstoff- und Polyurethananwendungen

Dr. Frank Dürsen
Leitung Labor Zukunft und Nachhaltigkeit, RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg

Dr. Harald Strittmatter
Bio-, Elektro- und Chemokatalyse BioCat, Fraunhofer IGB, Institutsteil Straubing

14:25 - 14:50
Neue TPU-Eigenschaften durch Compoundierung von biobasierten Werkstoffen

Helmut Nägele
Geschäftsführer, Tecnaro GmbH, Ilsfeld

14:50 - 15:15
Biobasierte Klebstoffe für Anwendungen in der Holz- und Möbelindustrie

Prof. Dr. Klaus Richter
Lehrstuhl für Holzwissenschaft, Technische Universität München

15:15 - 15:45
Kaffeepause in der Ausstellung
15:45 - 17:00
Biobasierte Technologien für Leichtbau und Textil

Moderation: Dr. Tobias Schwarzmüller
Projektmanager Material, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

15:45 - 16:10
Biobasierte Fasern – PEF und andere vielversprechende Polymere für Textilanwendungen

Fabian Langensiepen
Leiter Abteilung Biopolymere, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen

16:10 - 16:35
Endlosfaserverstärkte Thermoplastsysteme auf Basis von Cellulose und PLA für Leichtbauanwendungen der nächsten Generation

Prof. Dr. Peter Michel
Leiter Geschäftsfeld Polymeranwendungen, Fraunhofer IMWS, Halle/Saale

16:35 - 17:00
Hanfbasierter Verbundwerkstoff für nachhaltigen Leichtbau von Windkraftanlagen

Günter Wuzella
Kompetenzzentrum Holz GmbH, St. Veit/Glan, Österreich

17:00 - 17:15
Zusammenfassung und Ausblick

Dr. Tobias Schwarzmüller
Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

ab 17:15
Get-together in der Ausstellung
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
25.10.2017, Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen
Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen im Alpenraum
Kooperationsforum
10.11.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Internationales Projektmanagement
Workshop
12.-17.11.2017, Porto Alegre
EEN Company Mission
Unternehmerreise
16.11.2017, bigBOX Allgäu, Kempten
Intelligente Textilien
Kongress