4. Kooperationsforum

Biopolymere

21. Oktober 2014, Joseph-von-Fraunhofer-Halle, Straubing

Programm

ab 08:00
Registrierung und Besuch der Ausstellung
09:00 - 09:30
Begrüßung und Einführung

Dr. Matthias Konrad
Bereichsleiter Life Science, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

 
Grußworte

Markus Pannermayr
Oberbürgermeister der Stadt Straubing

Josef Laumer
Landrat Straubing-Bogen

Edmund Langer
Sprecher, Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Straubing

 
Markt und Trends
09:30 - 09:55
Aufkommen und Verwendung von Biomasse – Bilanzierung und Marktanalyse

Dr. Dietmar Peters
Stellv. Abteilungsleiter Projektmanagement, FNR Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V., Gülzow

09:55 - 10:20
sunliquid® Lignozellulose-Konversionsplattform – Anwendungen im Kraftstoff- und Chemiesektor

Clemens Heikaus, PhD
Business Development Manager, Start-up Business Project Biofuels & Derivatives, Group Biotechnology, Clariant Produkte (Deutschland) GmbH, München

10:20 - 11:00
Kaffeepause in der Ausstellung
 
Produktion und Recycling

Moderation: Prof. Dr. Volker Sieber
LS für Chemie Biogener Rohstoffe, TU München und Leiter Fraunhofer-Projektgruppe BioCat, Wissenschaftszentrum Straubing

11:00 - 11:25
Zwei-Phasen Fermentation zur Herstellung von biobasiertem Polyamid 12

Ralf Meier
VP R&D High Performance Polymers, Evonik Industries AG, Marl

11:25 - 11:50
Polyethylenfuranoat (PEF) und andere vielversprechende Biopolymere basierend auf erneuerbarem 5-HMF

Dr. Volker Wagner-Solbach
Business Development AVA Biochem, Muttenz, Schweiz

11:50 - 12:15
Recycling und Verwertung biobasierter Kunststoffprodukte

Dr. Gunnar Hädrich
Projektmanager, Knoten Weimar Internationale Transferstelle Umwelttechnologien GmbH, Weimar

12:15 - 13:45
Mittagspause in der Ausstellung
 
Alternative Rohstoffstrategien

Moderation: Prof. Dr. Haralabos Zorbas
Geschäftsführer, Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH, Martinsried

13:45 - 14:10
Neue faserverstärkte Komposite für den Spritzguß auf Basis von Wiesengras

Dr. Michael Gass
Geschäftsführer, Biowert Industrie GmbH, Brensbach

14:10 - 14:35
Aus Meer und Wald – Monomere für Polyamide aus Reststoffen der Fischerei- und Zellstoffindustrie

Dr. Lars Wiemann
Projektgruppe BioCat, Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Straubing

14:35 - 15:15
Kurzvorträge
  • Einsatz pflanzlicher Proteine als Rohstoff für biobasierte Produkte mit technischen Anwendungen
    Dr. Axel Höhling, Geschäftsführer
    ANIMOX GmbH, Berlin
  • Kooperationsnetzwerk Bioplastik: Nährboden für Innovationen in der Entwicklung biobasierter Produkte
    Birgit Lewandowski, Tech. wissenschaftliche Leitung, Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KG/Abt. inocre, Grosshelfendorf
  • Von der Idee zur Verpackung: ein Entwicklungsbeispiel für Naturfaser-Biokunststoff-Compounds
    Robert Czichos, Geschäftsführer
    Bionatic GmbH & Co. KG
15:15 - 15:45
Kaffeepause in der Ausstellung
 
Industrielle Anwendungen im Bereich Konsumgüter, Textil und Lebensmittel

Moderation: Dr. Tobias Schwarzmüller
Projektmanager Life Science
Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

15:45 - 16:10
WOPEX – Ein nachhaltiger Naturfaserverbundwerkstoff als treibende Kraft eines Technologiewechsels

Andreas Thies
Leitung Entwicklung Trockenschreibsysteme, Staedtler Mars GmbH & Co. KG, Nürnberg

16:10 - 16:35
Funktionalisierte Viskosespezialfasern für die Filtration in der Bierproduktion

Walter Roggenstein
Leiter Forschung & Entwicklung, Kelheim Fibres GmbH, Kelheim

Dr. Jörg Zacharias
R&D Process Engineering, Krones AG, Neutraubling

16:35 - 17:00
Entwicklung von Alginat-Fasern für medizinische Anwendungen mit Hilfe der Biotechnologie

Dr. Timo Hammer
Leiter Forschung, Fachbereich Hygiene, Umwelt & Medizin, Hohenstein Institut für Textilinnovation gGmbH, Bönnigheim

Dr. Guido Meurer
Unit Head Microbial Production Technologies, B.R.A.I.N. AG, Zwingenberg

17:00 - 17:15
Plastik in der Umwelt - Ausmaß, Beispiele und Handlungsmöglichkeiten

Dr. Miriam Weber
HYDRA Institut für Meereswissenschaften AG, München

ab 17:15
Get-together in der Ausstellung
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
20.09.2016, Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH, Bobingen
Prototypenbau - Herausforderungen und Möglichkeiten aus Anwendersicht
Cluster-Workshop
05.-07.10.2016, Nürnberg
TRIZ-Training MATRIZ Level 1
Workshop
12.10.2016, MAN Truck Forum, München
Schlanker Materialfluss
9. Kooperationsforum
18.-20.10.2016, München
eMove 360° - eCarTec - Materialica 2016
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ
19.-26.10.2016, Düsseldorf
K 2016
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ