Kooperationsforum mit begleitender Fachausstellung

Biopharmaceuticals

Entwicklung – Optimierung – Produktion
18. Mai 2010, Zentrum für Umwelt und Kultur, Benediktbeuern


Bildquelle: Roche


Themenschwerpunkte:

  • Strategien biopharmazeutischer Entwicklungen
  • Design neuer biopharmazeutischer Wirkstoffe
  • Neue Technologieplattformen zur Optimierung von Biologics
  • Trends in der biopharmazeutischen Produktion

Über 270 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Niederlande, Dänemark, Irland, Schweden und USA. Sie vertraten Unternehmen wie Avestin Europe, BD Biosciences, Boehringer Ingelheim, Cisbio International, Daiichi Sankyo, EMP Genetech, Eurofins MWG, Focus Clinical Drug Development, Fresenius Kabi, GATC Biotech, GE Healthcare Europe, Geneart, GSK, Invitrogen, InVivo BioTech, KMWE, Leukocare, Lipofit, M+W Process Industries, Merck, Merz Pharmaceuticals, Microfluidics, NNE Pharmaplan, Novartis, Protagen, Qumas, Raumedic, Rentschler Biotechnologie, Roche, Sartorius Stedim, Scil Technology, SGS Institut Fresenius, Scil Technology, Sloning Biotechnology, SuppreMol, Thermo Fisher, U3 Pharma, ViruSure, Wacker Biotech, Forschungseinrichtungen wie Fraunhofer-Institute, GKSS Forschungszentrum, Helmholtz Zentrum München, Karlsruher Institut für Technologie sowie die Universitäten München, Bayreuth, Erlangen-Nürnberg und Regensburg.

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
15./16.06.2016, Nürnberg
Medizin Innovativ - MedTech Summit 2016
Kongress mit begleitender Fachausstellung
28.06.2016, Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg
Klinisches Risikomanagement
Crash-Kurs