Kongress + Workshops

Best Minds Meet

12. Mai 2010, Gut Ising am Chiemsee

Best Minds Meet - Das Buch

Best Minds Meet 2010 - Perspektiven für nachhaltige Innovationsfähigkeit



Hier finden Sie die Vorab-Blätterversion online

Herausgeber: F.A.Z.-Institut, Bayern Innovativ GmbH
Kooperationspartner: Terra Institute, Tiroler Zukunftsstiftung, TIS Innovation Park
Premiumpartner: Commerzbank

75 Unternehmer, 7 Workshops, 1 Buch: Bei „Best Minds Meet 2010" tauschten sich 75 Führungspersönlichkeiten mittelständischer Firmen aus Bayern, Tirol und Südtirol rund um das Thema „Innovationsfähigkeit" aus. Das Buch dokumentiert die Kernergebnisse, die in dieser offenen und konstruktiven Atmosphäre entstanden sind. Und gibt einen Einblick in die tägliche unternehmerische Praxis und die Menschen, die hinter Innovationen stehen.

  • Wie bedeutend sind Visionen und Ziele für die Innovationsfähigkeit?
  • Wie wichtig ist eine gelebte Innovationskultur für die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens? Ist Kommunikation die Seele der Innovationskultur?
  • Wie bedeutend ist es, die eigenen Innovationsprozesse für externe Ideen und Zusammenarbeit zu öffnen?
  • Brauche ich den kontinuierlichen Blick zum Kunden, um entwicklungsfähig zu sein und sind die Impulse, welche vom Kunden kommen, die richtigen?

 

Hier finden Sie

Die Autoren des F.A.Z.-Institutes:


Saskia Feiber



Clara Görtz


Daniel Schleidt

Redaktionspartner Bayern Innovativ:

 
Christina Nassauer
Dipl.-Volkswirtin

E-Mail:
c.nassauer@bayern-innovativ.de
Tel.: +49 911-20671-168
Fax: +49 911-20671-5168

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
28.07.2016, Neue Materialien Bayreuth GmbH
EU-Verordnung REACH: Textil, Kunststoff & Automobil
Informationsveranstaltung
20.09.2016, Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH, Bobingen
Prototypenbau - Herausforderungen und Möglichkeiten aus Anwendersicht
Cluster-Workshop
21.09.2016, Energie Campus Nürnberg
Bauwerkintegrierte Photovoltaik
Workshop
23.09.2016, Landratsamt Starnberg
Betrieb und Betreiber öffentlicher Ladeinfrastrukturen in Kommunen
Informationsveranstaltung Kommunale Elektromobilität