INI.TUM - Ingolstadt Institute der TU München

Profil

Ziel der Außenstelle der TU München in Ingolstadt ist es, durch die enge Kooperation mit der AUDI AG ein regionales Kompetenzzentrum zu schaffen, in dem Wissenschaft und Praxis Hand in Hand gehen. Ein Schwerpunkt der Ingolstadt Institute der TU München ist die Bearbeitung moderner Forschungsthemen zur Fahrzeugtechnik. Dabei erfolgt eine Qualifizierung von jungen Ingenieuren, die ihr zukünftiges Betätigungsfeld in der Fahrzeugtechnik sehen. Erste Forschungsarbeiten werden zur Fahranalyse und zum Produktionsprozess von Fahrzeugen aufgenommen. Die Projekte konzentrieren sich auf die Analyse von Fahrer, Fahrzeug und Fahrumgebung sowie auf Themen zur Mechatronik in der Produktion und Umformsimulation.

Das INI.TUM Kolloquium ist eine Erweiterung des akademischen Angebots für Ingolstadt und die Region. Diese Veranstaltungsreihe bietet jedem Interessierten die Möglichkeit,  Einblicke in aktuelle gesellschaftliche und wissenschaftliche Themen zu erhalten.

Technologien / Forschung

Projekte
  • Fahrerassistenzsysteme, Mensch-Maschine-Schnittstelle  
  • Lenkung, Fahrdynamik 
  • Qualität von Software und Steuergeräten 
  • Simulation in der Produktion 
  • Aerodynamik 

 

Kontakt

INI.TUM - Ingolstadt Institute der TU München
Marie-Curie-Str. 8
85055 Ingolstadt
 
Sekretariat
Tel.: +49 841-901-2300
Fax: +49 841-901-2310
 
Homepage:
http://www.ini.tum.de