Symposium mit begleitender Fachausstellung

Bau Innovativ 2013

14. November 2013, Veranstaltungsforum Fürstenfeld

 

Bildnachweis: Veranstaltungsforum Fürstenfeld 

Bereits 180 Teilnehmer haben sich angemeldet, u.a. von BASF, BayWA, Goldbeck Süd, Kaspar Röckelein Baustoffwerke, OKALUX, Schultheiss Wohnbau, Variotec, Wolf GmbH, Zapf KG sowie Vertreter aus Kommunen und Forschung.

Gemeinsam mit den bayerischen Bauverbänden und mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie konzipiert und organisiert die Bayern Innovativ GmbH das
Symposium „Bau Innovativ 2013“.

Experten aus Wirtschaft, Forschung und Politik referieren über

  • Aktuelle Forschungsvorhaben im Hochbau
  • Politische Rahmenbedingungen, u.a. die Fortschreibung der EnEV 2009
  • Energieeffizienz in Gebäuden
  • Innovatives Bauen und Baustoffe
  • Potenziale und Möglichkeiten des Ersatzneubaus
  • Zukunft 2050 - Leben, Wohnen und Arbeiten in den Städten von morgen

Zielgruppe:
Das Symposium richtet sich an das Handwerk und die Industrieunternehmen der Bauwirtschaft, Architekten, Ingenieure und Bauherren, die Immobilienbranche, sowie an potenzielle Auftraggeber.

Begleitende Fachausstellung:
Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit innovativen Produkten und Dienstleistungen, sowie aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekten können sich unter nachfolgenden Link für die begleitende Fachausstellung bewerben:
www.bayern-innovativ.de/bau2013/ausstellung

Medienpartner

 

                              

 

                                 

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
05.-07.10.2016, Nürnberg
TRIZ-Training MATRIZ Level 1
Workshop
05./06.10.2016, NOVUM Business Center, Würzburg
SMART HOME | SMART LIVING
Kongress
10./11.10.2016, Bayreuth / Burgkunstadt
Unternehmens-Check Nachhaltigkeit
Workshop
12.10.2016, MAN Truck Forum, München
Schlanker Materialfluss
9. Kooperationsforum