ZIP Industrieplanung

ZIP Industrieplanung bietet Planung und weltweit eingeführte Programmsysteme für die Digitale Fabrik

Profil

ZIP Industrieplanung und Organisation bietet Beratung, Planung und Realisierung in allen Bereichen der Fertigungs- und Anlagenindustrie. Dabei werden innovative Lösungen und Programmsysteme für die „Digitale Fabrik" entwickelt und weltweit eingesetzt.

Technologien / Forschung

  • Digitale Fabrik

Produkte / Dienstleistungen

  • Fabrikplanung
  • Logistikplanung
  • Materialfluss und Simulation
  • Projektmanagement
  • Programmsysteme "Digitale Fabrik"
  • Wertstromanalyse

Info

Programmsystem MALAGA zur „Digitalen Fabrik"

  • Materialflussplanung

Probleme analysieren - Prozesse organisieren, dazu gehören sorgfältige Analysen, Erfahrung aus vielen Projekten und erfolgreiche Zusammenarbeit. Immer im Visier dabei: der Materialfluss, die Optimierung von Prozessen, das Senken

  • Logistik- / Fabrikplanung

Wir übernehmen die Daten der Fabrik und optimieren die Flüsse für Material, Werte und Informationen - alles im Layout, automatisiert und dadurch flexibel, transparent sowie schnell verfügbar.

  • Produktions- / Logistiksimulation

Zur Minderung der Risiken und zur optimalen Ausnutzung bestehender Anlagen bieten wir Simulation und Animation direkt im CAD Layout. Das ergibt Transparenz und wirtschaftliche Ergebnisse von Anfang an. Da immer visuell gearbeitet wird, ist die richtige Lösung leicht festzustellen.

MALAGA Software (Bildquelle: ZIP Industrieplanung)
MALAGA Software (Bildquelle: ZIP Industrieplanung)
Fabrik Management (Bildquelle: ZIP Industrieplanung)
Fabrik Management (Bildquelle: ZIP Industrieplanung)

 

Kontakt

ZIP Industrieplanung
Wolfratshauserstr. 288
81479 München
 
Dipl. Ing., Dipl. Wirtsch. Ing Eckart Pröll
Geschäftsführer
Tel.: +49 89-798890
Fax: +49 89-7491014
 
Homepage:
www.zip.de