smartCable GmbH

Intelligente Entwicklungswerkzeuge für den Produktentstehungsprozess des physischen Bordnetzes

Profil

Die immer kürzer werdende Entwicklungszyklen, die Zunahme an Komplexität, neue Sicherheits- und Umweltanforderungen machen es erforderlich, bisherige Abläufe zu überdenken und durch vernetzte intelligente Prozesse abzulösen.


smartCable ist mit seinen IT Werkzeugen V5H und MS_Cable Toolanbieter für den gesamten Produktentstehungsprozess des physischen Bordnetzes bis zum Manufacturing. Das in den Systemen verwendete einheitliche, akkumulierende Datenmodell – der digitale Zwilling! – stellt die logische und räumlichen Anordnung aller Komponenten und ihr Zusammenwirken im Fahrzeug dar. Die integrierten Simulationsmodule dienen nicht nur der nachträglichen Validierung: Simulation integriert in den Design-Prozess hilft Entwicklern, Probleme und Potentiale rechtzeitig zu erkennen und die erforderlichen Entscheidungen – toolunterstützt! – zu treffen. In beiden Tools ist ein Änderungsmodul verfügbar, der Änderungen als konstruktive Differenz formal beschreibt, alle betroffenen Daten und Dokumente ermittelt und durch digitale Transformation erforderliche Aktualisierungsschritte automatisiert durchführt.

 

 

 

Technologien / Forschung

  • Datenmodel VEC kompatibel
  • Embedded knowledge
  • Projektpartner HiBord (hochzuverlässige und intelligente Bordnetztopologien)
  • KBL-Prozessoren
  • OEM-Bundles

Innovationen

  • 3D-Modelle sind direkt mit Verschaltungsmodellen und Dokumenten vergleichbar
  • autoPilot Navigieren in 2D-Zeichnungen und 3D-Modellen
  • Embedded knowledge
  • Auslastung von Ressourcen

Produkte / Dienstleistungen

  • V5H: Design + Costing
  • MS_Cable: Manufacturing + Costing
  • Autopilot
  • Autoplan

Dienstleistung

  • Consulting
  • Customizing
  • Einführungsbetreuung + Schulung
Ableitung der Kabelsatzzeichnung aus der elektrifizierten 3D Topologie (Bildquelle: smartCable GmbH)
Ableitung der Kabelsatzzeichnung aus der elektrifizierten 3D Topologie (Bildquelle: smartCable GmbH)
Ableitung beliebiger KSK Konfigurationen aus dem zentralen Datenmodell (Bildquelle: smartCable GmbH)
Ableitung beliebiger KSK Konfigurationen aus dem zentralen Datenmodell (Bildquelle: smartCable GmbH)

 

Kontakt

smartCable GmbH
Elritzenweg 3
91056 Erlangen
 
Uwe Prüfer
Leiter Entwicklung
Tel.: +49 9131-49813
Fax: +49 9131-450616
 
Homepage:
www.smartcable.de