Sandler AG

Faszination Vlies: innovative Sandler Vliesstoffe bewegen Märkte

Profil

1879 gegründet, ist die Sandler AG heute einer der größten Vliesstoff-/ Nonwovens-Hersteller Europas. Mit umfassendem Know-how und modernsten Fertigungstechnologien sind wir einer der führenden Zulieferer für die Märkte Bau/Technik, Filtration, Heimtextil Hygiene, Transportation und Wipes. An unserem Standort im Herzen Europas, können wir Ideen zügig umsetzen, Entscheidungen schnell treffen und auf Veränderungen der Märkte flexibel reagieren. Das macht uns zu einem starken Partner, der seine Kunden und deren Märkte weiter voranbringt. Mit Innovationskraft, Erfahrung und Kompetenz erschließen wir neue Möglichkeiten. Unsere Weiterentwicklung wird stets solide finanziert. So können wir unabhängig und schnell in modernste Technologien und Produktionsanlagen investieren – zum Wettbewerbsvorteil unserer Kunden.

Interieur: Für die Automobilindustrie stellt die Sandler AG eine umfangreiche Palette an leichtgewichtigen Absorbervliesstoffen her, die heute nahezu alle Anwendungen für akustisch wirksame Bauteile im Innenbereich von Fahrzeugen abdecken. Sie können Motor- und Fahrgeräusche dämmen, fördern damit das ruhige Dahingleiten sowie Unterhaltungen in normaler Lautstärke – selbst bei hoher Geschwindigkeit. In Dachhimmel und Sitzmulde, in der Armaturentafel und der Hutablage werden hocheffiziente Faserabsorber eingesetzt, die, völlig geruchsneutral, eine angenehme Atmosphäre erzeugen. Sie tragen darüber hinaus zur Klimatisierung des Innenraums bei. Für sichtbare Teile sind auch anthrazitfarbene Varianten erhältlich. Selbsttragende, leichtgewichtige und temperaturstabile Vliesstoffe für Formteile bieten exzellente Konturentreue und ermöglichen sehr tiefe Ausformungen. Diese Vliesstoffe zeichnen sich nicht nur durch hohe mechanische Stabilität aus, sondern sind auch akustisch wirksam. Verkleidungen an Säulen, Türspiegel oder auch Kofferraumboden können exakt dem jeweiligen Bauteil angepasst werden.

Exterieur: Der Motor ist das Herz des Autos. Hier müssen die eingesetzten Materialien besonders viel Widerstandskraft zeigen, eine lange Lebensdauer besitzen und genau wie der Motor Höchstleistung bringen. Denn schnell können durch falschen Materialeinsatz Kabelbrände entstehen oder Flüssigkeiten auslaufen. Die Sandler AG kann diese „Medienbeständigkeit“ bieten, denn Sandler Vliesstoffe halten selbst starken Temperaturschwankungen stand. Die sortenreinen Superleichtgewichte erreichen maximalen Wirkungsgrad bei geringer Bauteiltiefe, sind flexibel anpassbar und eignen sich bestens für die Schall- und Wärmeisolation. So mindern sie nicht nur das Geräuschfeld des Motors und angeschlossener Aggregate, sondern verlangsamen auch deren Abkühlung, verringern Kaltstarts und tragen so zum Kraftstoffsparen bei. Scheibenreiniger, Kühlflüssigkeit oder Motoröl kann diesen robusten Vliesstoffen ebenfalls nichts anhaben. Als textile Radlaufschale oder als Unterfahrschutz nehmen es wasser- und ölabweisenden Exterior-Absorber von Sandler mit Witterung und Schmutz auf.

Sitz: Hunderte von Kilometern an einem Tag zurücklegen, stundenlang im Stau stehen – und trotzdem erholt ankommen. Gerade Vielfahrer brauchen einen Sitz, der sich dem Fahrer anpasst, nicht umgekehrt. Ergonomisch soll er sein, mit hohem Rückformvermögen und dadurch optimal den Rücken und die Körperkontur unterstützen. Zudem möchte der Fahrer nicht ins Schwitzen kommen, wenn er lange auf einer Stelle sitzt. Vliesstoffe von Sandler sorgen als Unterpolsterungsmaterial für optimalen, lang anhaltenden Sitzkomfort und bieten zudem hohe Luftdurchlässigkeit. Sie sind drapierfähig und zeichnen sich durch geringe Knickfaltenbildung aus. In Sitzfläche oder Rückenlehne: Vlies kann den Produktanforderungen individuell angepasst werden und zeigt sich auch im Verbund mit anderen Materialien und Oberflächen immer gut in Form.

Technologien / Forschung

Sandler verfügt über modernste, miteinander kombinierbare Produktionstechnologien und ist damit in der Lage, kundenspezifische Verbundstoffe und Mehrlagenaufbauten zu realisieren sowie innovative Produkte mit speziellen Eigenschaften herzustellen:

  • Kardierte Vliese
  • Mechanisch verfestigte Vliesstoffe
  • Thermisch verfestigte Vliesstoffe
  • Spunlace-Vliesstoffe
  • Meltblown-Vliesstoffe
  • Composites

Produkte / Dienstleistungen

  • sawasorb® - Polyestervliesstoffe für Absorbersysteme
  • sawasorb® exterior - flüssigkeitsabweisende, medienbeständige Vliesstoffe für Absorbersysteme in Außenanwendungen
  • sawasorb® advanced - Hochleistungsabsorber für engste Bauräume
  • sawaform® - Trägermaterialien für formstabile Pressteile
  • sawaloom® & sawatex® - Viesstoffe für Sitzanwendungen
  • sawabond® - Abdeckvliese aus Polyester

Info

Die Sandler AG entwickelt & produziert innovative, qualitativ hochwertige Vliese für verschiedene Branchen. Mit umfassendem Know-how gehören wir zu den führenden Automobilzulieferern für Absorber, Trägermaterialien für Pressteile sowie Polster- und Abdeckvliese. Computergestützte Simulationstechnologie ermöglicht die kundenspezifische Entwicklung neuer Produkte ohne langwierige Versuche. Für die Automobilindustrie bietet Sandler die flüssigkeits- & schmutzabweisenden sawasorb® exterior Qualitäten speziell für Außenanwendungen wie Motorabdeckung, Unterfahrschutz oder Radlaufschale. Leichtgewichtige Absorbervliese der sawasorb® Serie decken nahezu alle Anwendungen akustisch wirksamer Bauteile im Innenbereich ab. Leichtgewichtige, selbsttragende und temperaturstabile sawaform® Formteile ermöglichen dank hoher mechanischer Stabilität starke Tiefenausformung mit hoher Konturentreue. Minibond/Soft-Touch Vliese zur Sitzunterpolsterung bieten Drapierfähigkeit, hohes Rückformvermögen und mindern Knickfaltenbildung .

Hochleistungsabsorber sawasorb® advanced (Bildquelle: Sandler AG)
Hochleistungsabsorber sawasorb® advanced (Bildquelle: Sandler AG)
Vliesstoffe zur Sitzunterpolsterung (Bildquelle: Sandler AG)
Vliesstoffe zur Sitzunterpolsterung (Bildquelle: Sandler AG)

 

Kontakt

Sandler AG
Lamitzmühle 1
95126 Schwarzenbach/Saale
 
Peter Stöcker
Abteilungsleiter Transportation
Tel.: +49 9284-60-176
Fax: +49 9284-60-520
 
Homepage:
www.sandler.de