Technische Universität München; Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen LVK

Ein Hauptgebiet der Forschungsaktivitäten ist die Entwicklung von Methoden zur Vorausberechnung der thermodynamischen un

Profil

Ferner bilden wesentliche Forschungsschwerpunkte die experimentelle Ermittlung der Reibungsverluste eines Motors und die Erstellung von Vorausberechnungsmodellen zur Berechnung von Gemischbildungsprozessen.

Dabei sind Forschungsarbeiten zur Einspritzung be züg lich optischer Vermessungen und entsprechende CFD-Berechnungen ein wichtiges Aufgabengebiet.

Technologien / Forschung

  • Einspritzung
  • Brennverfahren
  • Gasmotoren

Innovationen

  • EURO VI innermotorisch
  • Einspritzung CR über 3000 bar
  • Partikelentnahme aus Brennraum während der Verbrennung

 

Kontakt

Technische Universität München; Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen LVK
Schragenhofstraße 31
80992 München
 
Sekretariat
Tel.: +49 89-289-16323
Fax: +49 89-289-16324
 
Homepage:
www.lvk.mw.tum.de