ESI ITI GmbH

Überall, wo zukunftsweisende Technologien entwickelt werden, vertrauen Ingenieure auf ITI

Profil

Die ESI ITI GmbH ist ein 1990 gegründetes und international tätiges IT- und Ingenieurdienstleistungsunternehmen. Das Unternehmen ist Teil der ESI Gruppe, einem der weltweit agierenden Pioniere und Hauptakteure im virtuellen Prototyping mit Hauptsitz in Paris, Frankreich.ITI gehört zu den führenden Software- und Engineering-Unternehmen im Bereich Systemsimulation. Mit der Simulationssoftware SimulationX unterstützt ITI Ingenieure und Wissenschaftler in Industrie und Lehre. Den Entstehungsprozess neuer Produkte begleitet das Unternehmen mit umfangreichen Ingenieur- und Programmierdienstleistungen.
Workshops und Seminare der ITI Academy runden das Angebot ab. Weltweit setzen mehr als 700 Kunden aus der Automobilindustrie, Energie- und Gerätetechnik, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, dem Bergbau, Schienenfahrzeug-, Maschinen- und Schiffbau sowie aus dem Bereich Öl- und Gas auf die ITI-Simulationslösungen. Mit seinen Distributoren verfügt das Unternehmen über ein breites Netzwerk eigenständiger Vertriebs- und Servicepartner für seine Simulationssoftware SimulationX.

Technologien / Forschung

  • Physikalische 1D und 3D Simulation von Antriebs- und Fahrwerkssystemen auf einer Plattform
  • Skalierbare Motor-, Antriebs-, Regelungs- und Fahrwerkskonzepte, modellbasierte Funktionsentwicklung
  • Numerische Berechnungen mit validierten, anpassbaren und integrierbaren Modellkomponenten
  • Schnelle Vorauslegung, Analyse und Bewertung des konventionellen, Hybrid- oder Elektroantriebes
  • Vorhersage, Beherrschung und Minderung von 1D bis 3D Schwingungsphänomenen und Komfortoptimierung
  • Virtueller Komponenten- und Systemtest auf Basis physikalischer, stufenweise verfeinerbarer Modelle
  • Simulationsgestützte Versuchsplanung und -durchführung

Produkte / Dienstleistungen

  • Simulationssoftware
  • Ingenieurdiensleistungen
  • Kundenspezifische Anpassungen
  • Schulungen&Support

Info

Die Software SimulationX bestimmt das Niveau in Modellierung, Simulation und Optimierung komplexer mechatronischer Systeme. Im Unterschied zu anderer am Markt erhältlichen CAE-Software (FEM, CFD, MKS) unterstützt ITI ihre Kunden bei Entwurf, Analyse und Optimierung des Gesamtsystems einschließlich aller Teilsysteme auf einer Plattform. Nutzer profitieren von einer Vielzahl von sofort einsatzbereiten Modellbibliotheken, die eine Simulation des Zusammenwirkens verschiedener physikalischer Effekte ermöglichen - von der 1D-Mechanik, Mehrkörpersystemen, Antriebstechnik über Hydraulik, Pneumatik und Thermodynamik bis hin zu Elektrik, Magnetik sowie analoge und digitale Regelungstechnik - Postprocessing inklusive. Mehr als 900 sofort einsatzbereite Elementtypen und über 300 Beispielmodelle aus 30 Anwendungsgebieten vereinfachen und beschleunigen die Modellierung. SimulationX unterstützt die Modellbeschreibungssprache Modelica® und bietet offene, vollständige CAx-Schnittstellen an. Mehr Informationen zum Produkt sind verfügbar unter www.simulationx.com.

SimulationX Bibliotheken/ITI GmbH (Bildquelle: ESI ITI GmbH)
SimulationX Bibliotheken/ITI GmbH (Bildquelle: ESI ITI GmbH)
SimulationX Screenshot Antriebstechnik/ESI ITI GmbH (Bildquelle: ITI GmbH)
SimulationX Screenshot Antriebstechnik/ESI ITI GmbH (Bildquelle: ITI GmbH)

 

Kontakt

ESI ITI GmbH
Schweriner Str. 1
01067 Dresden
 
Christian Kehrer
Head of Sales
Tel.: +49 351-260-50-0
Fax: +49 351-260-50-155
 
Homepage:
www.iti.de