Drahtzug Stein combicore GmbH & Co. KG: Gießkerne für innovative Gussteile

Mit den stabilen, dünnwandigen Einlegeprofilen realisieren Gießereien Kanäle und Hohlräume für Öl in Gussteilen

Profil

Mit combicore-Einlegerohren realisieren Gießereien Kanäle für Öl, Wasser und andere Kühlmittel oder Gase. Das dünnwandige Rohr wird durch eine Füllung stabilisiert und hält damit auch einem Gießdruck über 1.000 bar stand. combicore-Kerne sind für alle Gießverfahren geeignet.

Nach dem Gießprozess wird der Formstoff entfernt. Das Rohr verbleibt im Gussteil.

Typische Anwendungen finden sich im Automobilbereich, wie beispielsweise Getriebegehäuse, Motorblöcke, Bremsen oder Akkus für Elektromobile.

combicore-Kerne wurden mehrfach ausgezeichnet und erhielten u.a. den Deutschen Materialeffizienzpreis des Bundeswirtschaftsministeriums.

Technologien / Forschung

Drahtzug Stein combicore produziert Fülldrähte und Kerne für Gießereien. Mit diesen Einlegerohre werden Hohlräume "in einem Guss" realisiert.

Produkte / Dienstleistungen

Gießkerne, stabile Einlegeprofile für Gießereien, Drahtzug, Konzeptentwicklung, Konstruktion und Umsetzung, Wärmebehandlung, Anlagenbau

Kooperationsmöglichkeiten

Mit Automobilhersteller, Gießereien, Konstrukteuren, Beratern...

Info

www.combicore.de

combicore-Einlegerohre realisieren Kanäle unterschiedlicher Geometrien (Quelle: combicore)
combicore-Einlegerohre realisieren Kanäle unterschiedlicher Geometrien (Quelle: combicore)
Stegkühlung für einen Motorblock mit Innenhöhe < 1mm im flachen Bereich  (Quelle: combicore)
Stegkühlung für einen Motorblock mit Innenhöhe < 1mm im flachen Bereich (Quelle: combicore)
Beim internationalen Druckgusswettbewerb prämierter Kühlkörper für die Hybridtechnologie  (Quelle: combicore)
Beim internationalen Druckgusswettbewerb prämierter Kühlkörper für die Hybridtechnologie (Quelle: combicore)

 

Kontakt

Drahtzug Stein combicore GmbH & Co. KG: Gießkerne für innovative Gussteile
Talstraße 2
67317 Altleiningen
Germany
 
Dr. Susanne Rupp
Projektmanagement
Tel.: 06356/966-225
Fax: 06356/966-118
 
Homepage:
www.combicore.de