DEAM

Entwicklung und Herstellung innovativer Systeme im Bereich HMI (Human Machine Interfaces), Display und Beleuchtung.

Profil

Deam ist ein französisches Unternehmen mit Sitz in Lyon. Wir entwickeln innovative Systeme im Bereich HMI (Human Machine Interfaces) / Bedienelemente / Display und Beleuchtung.

Technologien / Forschung

Liteface - ein flexibles Display, das verschiedene Icons oder Symbole alternativ auf der gleichen Oberfläche anzeigen kann. Kompatibel mit taktilen und mechanischen Eingabesystemen.

ETL - Efficient Thin Lighting, eine LED Beleuchtung (Backlight oder frame), die extrem dünn ist und bis zu 50% an Energieverbrauch einsparen kann.

Litecontact - Ein neuer kapazitiver Touchscreen, mit i-phone-feeling, zum Preis eines herkömmlichen Membrankeyboards.

Produkte / Dienstleistungen

  • Innovative Bedienelemente im Innenraum (Navigation, Komfort, Multimedia) - Knöpfe, Tasten, Keyboards, Touchpads, etc.
  • Innovatives flexibles Display für Interior Controls
  • Effiziente Beleuchtungslösungen für den Innenraum

Kooperationsmöglichkeiten

Für die Entwicklung neuer Anwendungen arbeitet Deam eng zusammen mit Automobilherstellern und deren Zulieferern (1st Tier).

Info

Unsere Technologien stehen für vier vitale Werte:

- Ergonomie

- Innovatives Design

- Kosteneffizienz

- Energie-Einsparung

Liteface - reconfigurable icon display (Bildquelle: Deam S.A.S.)
Liteface - reconfigurable icon display (Bildquelle: Deam S.A.S.)
ETL - Efficient Thin Lighting solution (Bildquelle: Deam S.A.S.)
ETL - Efficient Thin Lighting solution (Bildquelle: Deam S.A.S.)
Litecontact - Innovative touchscreen (Bildquelle: Deam S.A.S.)
Litecontact - Innovative touchscreen (Bildquelle: Deam S.A.S.)

 

Kontakt

DEAM
Bâtiment Cap Arrow
69330 Pusignan
Frankreich
 
Wolfgang Kemmler
Area Sales Manager - South Germany
Tel.: +49 171 6203941
 
Homepage:
www.deam.biz