conntronic Prozess- und Automatisierungstechnik GmbH

Kondensatorentladungsschweißmaschinen. Planung und Optimierung von Schweißprozessen. Engineering von Anlagen.

Profil

Wir planen und optimieren ihre Schweißprozesse und entwerfen und bauen entsprechende Produktionsanlagen. Ein Fokus liegt dabei auf der Kondensatorentladungstechnologie, da dieses eines der wirtschaftlichsten Schweißverfahren ist.

Das Kondensatorentladungsschweißen eignet sich besonders, wenn niedrige Netzanschlusswerte erwünscht sind oder schwierige Materialpaarungen auftreten, wie hochfeste Stähle, Edelstahl oder unterschiedliche Stahlsorten und Stärken.

Produkte / Dienstleistungen

  • Kondensatorentladungsschweißmaschinen
  • Sonderschweißanlagen
  • Prozessplanung

Info

Typische Produkte hergestellt mittels CD-Technologie sind: hochfeste Stähle, Airbags, Zahnräder

 

Kompakte Kondensatorentladungsmaschine, Einstiegsmodell; die wirtschaftliche Alternative zu Buckelschweißmaschinen (Bildquelle: conntronic)
Kompakte Kondensatorentladungsmaschine, Einstiegsmodell; die wirtschaftliche Alternative zu Buckelschweißmaschinen (Bildquelle: conntronic)
Innovative und flexible Anlage zum Widerstandspunktschweißen. Diese Anlage ist modular und kann ihren Anforderungen angepasst werden. (Bildquelle: conntronic)
Innovative und flexible Anlage zum Widerstandspunktschweißen. Diese Anlage ist modular und kann ihren Anforderungen angepasst werden. (Bildquelle: conntronic)

 

Kontakt

conntronic Prozess- und Automatisierungstechnik GmbH
Endorferstraße 13
86167 Augsburg
 
Günther Reverchon
Geschäftsführer
Tel.: +49 8293-9652-0
Fax: +49 8293-9652-77
 
Homepage:
www.conntronic.com