BMW Forschung und Technik GmbH

Profil

Als Anbieter von Premium-Mobilitätsprodukten und Dienstleistungen ist die BMW Group stets auf der Suche nach Antworten auf die Frage: Was wird uns in Zukunft (fort-)bewegen?


Mit verschiedenen Konzeptfahrzeugen hat das Unternehmen in der Vergangenheit bereits wegweisende Lösungsansätze für die individuelle und nachhaltige Mobilität von morgen vorgestellt. Rund 300 Mitarbeiter des Bereichs Forschung, Neue Technologien, Innovationen arbeiten jedoch auch an visionären Mobilitätslösungen jenseits etablierter Konventionen. Hierfür konzentrieren sich die Experten auf die Forschungsschwerpunkte Gesamtfahrzeug, Antrieb, E/E-Architekturen und Technologien, Interieur, Human Machine Interface und User Experience. Die BMW Group Technology Offices in Mountain View (CA), Shanghai, Tokyo und Seoul garantieren die Nähe zu den technologischen Hotspots der Welt, während eine zentrale Abteilung für Trend- und Technologiescouting die dort gewonnenen Erkenntnisse verknüpft und ergänzt. Zusätzlich macht die BMW Startup Garage das Potenzial besonders innovativer Startups für die BMW Group ohne Umwege nutzbar.

Technologien / Forschung

Innovation: BMW Vision E3 Way

„BMW Vision E3 Way” ist ein visionäres Hochstraßenkonzept in urbanen Ballungsräumen für elektrisch angetriebene Zweiräder, das wichtige Verkehrsknotenpunkte miteinander verbindet. Die drei „E” stehen für „elevated”, „electric” sowie „efficient” und schaffen neuen Raum für emissionsfreie Mobilität.


Innovation: BMW Motorrad X2City

Leicht und kompakt bringt der KickScooter mit elektrischem Zusatzantrieb seinen Nutzer ohne Umwege ans Ziel. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 25 km/h und einer E-Reichweite von rund 25 bis 35 Kilometern ist der BMW Motorrad X2City prädestiniert für den täglichen Einsatz in der Stadt.

Info

2017 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.463.500 Automobilen und über 164.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf rund 10,655 Mrd.€, der Umsatz auf 98,678 Mrd.€. Zum 31. Dezember 2017 beschäftigte das Unternehmen 129.932 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Kontakt

BMW Forschung und Technik GmbH
Parkring 19
85748 Garching
 
Frank Kessler
Leiter Innovationsmanagement, Technologienmanagement, Bereichsentwicklung
 
Homepage:
www.bmwgroup.com