Toyota gründet Kapitalbeteiligungsgesellschaft für Förderung von Start-Ups

Nach Auto.de: "Toyota: Millionen-Investition in die Zukunft" 13.Juli 2017

Toyota gründete die Kapitalbeteiligungsgesellschaft Toyota Al Ventures, um Start-ups gefördert und konsequent die Forschung neuer Ideen vorangetrieben werden soll. Der Schwerpunkt liege auf künstlicher Intelligenz, Robotik, autonomer Mobilität sowie Daten- und Cloudtechnologie. Zudem steht das eigene Research Institute (TRI) im Silicon Valley stark im Fokus, das weiterhin stark wachsen und Innovationen fördern soll.

weiter lesen