Informationsveranstaltung

Auftakt „Modellregion Oberfranken“

10. Juli 2014, IHK Bayreuth

Bildnachweis: fotolia/kebox

„Modellregion Oberfranken" ist ein Programm des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.
Ziel ist es, die Unternehmen in der Region Oberfranken nachhaltig und zukunftsorientiert zu stärken. Für das Programm sind drei Millionen Euro über eine Laufzeit von drei Jahren vorgesehen.

Beim Auftakt „Modellregion Oberfranken" hat die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner das Programm im Rahmen einer Podiumsdiskussion vorgestellt.

TV Oberfranken berichtet über die Auftaktveranstaltung in zwei Beiträgen:

> Beitrag Sendung "Oberfranken Aktuell"

> Beitrag Sendung "Nachgefragt"

Weitere Informationen zur „Modellregion Oberfranken" finden Sie unter: www.bayern-innovativ.de/modellregion-oberfranken

 

 

Projektkonzept und Umsetzung „Modellregion Oberfranken" Projektkonzept und Umsetzung „Modellregion Oberfranken"
(PDF, 577 KB)
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
30.05. - 03.06.2016, München
IFAT 2016
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ
01.06.2016, Evonik Industries, Hanau
CMC für die Chemietechnik
Cluster-Treff
02.06.2016, Maschinenfabrik Herbert Meyer GmbH, Rötz
Lederkaschiertechnologien - effiziente Verarbeitungstechnologien
Cluster-Treff
09.06.2016, Concept Laser GmbH, Lichtenfels
Additive Fertigung in der Medizintechnik
Cluster-Treff