Informationsveranstaltung

Auftakt „Modellregion Oberfranken“

10. Juli 2014, IHK Bayreuth

Bildnachweis: fotolia/kebox

„Modellregion Oberfranken" ist ein Programm des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.
Ziel ist es, die Unternehmen in der Region Oberfranken nachhaltig und zukunftsorientiert zu stärken. Für das Programm sind drei Millionen Euro über eine Laufzeit von drei Jahren vorgesehen.

Beim Auftakt „Modellregion Oberfranken" hat die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner das Programm im Rahmen einer Podiumsdiskussion vorgestellt.

TV Oberfranken berichtet über die Auftaktveranstaltung in zwei Beiträgen:

> Beitrag Sendung "Oberfranken Aktuell"

> Beitrag Sendung "Nachgefragt"

Weitere Informationen zur „Modellregion Oberfranken" finden Sie unter: www.bayern-innovativ.de/modellregion-oberfranken

 

 

Projektkonzept und Umsetzung „Modellregion Oberfranken" Projektkonzept und Umsetzung „Modellregion Oberfranken"
(PDF, 577 KB)
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
21.02.2018, Am Tullnaupark 8, Nürnberg
Auftakt
Netzwerk innovativer Massivbau
Forum mit Ausstellung
27.02.2018, Batterieforschungszentrum der HS Landshut, Ruhstorf a. d. Rott
Batteriespeicher in der Industrie - Anwendung und Netzintegration
Cluster-Treff
06.-08.03.2018, Parc des Expositions Paris Nord Villepinte, Frankreich
JECworld 2018
Enterprise Europe Network Gemeinschaftsstand
08.03.2018, Technische Hochschule Ingolstadt
CoSMoS - Conference on Smart Mobility Services 2018
08.03.2018, OTH Amberg/Weiden
KWK – Effiziente Kraftwerkslösungen der Zukunft
Cluster-Forum