Workshop

Chancen der additiven Fertigung für KMU

24. März 2015, FabLab-Bayreuth e.V., Bayreuth

Programm

Workshopleiter: Dr. Marcus Rauch

Impulsgeber:

Maximilian Drexler, Geschäftsführer und Teilprojektbearbeiter B3, Lehrstuhl für Kunststofftechnik, Universität Erlangen-Nürnberg

Harald Schmid, Project Engineer, FIT production GmbH, Lupburg

Dr. Stephan Weiß, Leitender Wissenschaftler, HypeCask, Bayreuth

ab 12:00
Registrierung der Teilnehmer mit Imbiss
12:30 - 12:45
Begrüßung und Organisatorisches

Dr. Marcus Rauch/Dirk Maass
Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

12:45 - 13:00
Impulsvortrag „Stand der Technologie – Vor- und Nachteile für eine wirtschaftliche Produktion“

Maximilian Drexler
Geschäftsführer des Sonderforschungsbereich 814 - Additive Fertigung, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

13:00 - 13:15
Impulsvortrag "Potenziale und Herausforderungen additiver Fertigung für KMUs"

Harald Schmid
Projekt Engineer, FIT production GmbH, Lupburg

13:15 - 13:30
Impulsvortrag „Neue Design- und Eigenschafts-möglichkeiten mit 3-D-Druck“

Dr. Stephan Weiß
Geschäftsführer und leitender Wissenschaftler, 3DXS / HypeCask, Bayreuth

13:30 - 14:30
Kaffepause
14:30 - 15:30
Drei parallele Diskussionstische
15:30 - 16:00
Kaffepause
16:00 - 17:00
Zusammenfassung und Diskussion der einzelnen Thementische
ab 17:00
Get-Together

Info World Café
Bei einem World Café werden in mehreren Runden in entspannter Atmosphäre Wissen und Erfahrungen zusammengeführt. Die Methode bietet einen idealen Rahmen, um Erkenntnisse zu gewinnen und in vielschichtigen Dialogen weiter zu entwickeln.

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
23.07.2018, Bauinnung Augsburg Elias-Holl
Regionales Netzwerk Innovativer Massivbau Augsburg-Schwaben
Auftaktworkshop
20.09.2018, Airbus - Ludwig Bölkow Campus, Taufkirchen
Additive Fertigung und Funktionsintegration – die Zukunft der Bauteilherstellung!?
Cluster-Treff
25.09.2018, Alfmeier Präzision SE, Treuchtlingen
Automatisierung in der Materialfluss-Steuerung
Cluster-Treff
16.-18.10.2018, München
eMove 360° Europe 2018
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ