Internationales One-on-One Forum

Automobilzulieferer

26./27. September 2011, Schloss Montfort, Langenargen am Bodensee

 



Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH/Thomas Geiger, Volkswagen AG,
Touristinfo Langenargen

     

Bitte registrieren Sie sich hier über unsere Online-Datenbank

Innovationen sind essenziell für das Bestehen im globalen Wettbewerb. Sie erfordern übergreifende Zusammenarbeit, sei es im Leichtbau, der Elektronik oder bei Sicherheitssystemen. In Anbetracht der Dynamik in Technologien und Märkten sind Hersteller und Zulieferer bestrebt, auf regionaler bis internationaler Ebene immer wieder neue bestmögliche Partner zu identifizieren.

Am 26./27. September 2011 werden am Bodensee 150 Teilnehmern aus 24 Ländern erwartet, die sich zu rund 500 im Vorfeld organisierten Business-Meetings treffen - mit einer erfahrungsgemäß hohen Erfolgsquote von rund 50 Prozent.

Die Robert Bosch GmbH bringt sich erstmals als zentraler Industriepartner ein. Verschiedene Sektionen des Einkaufs werden in Langenargen gezielt neue Partner in den Feldern Chemie, Keramik und Baugruppen sowie Standardteilen identifizieren.

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
21.10.2014, Joseph-von-Fraunhofer-Halle, Straubing
Biopolymere
4. Kooperationsforum
21.-23.10.2014, Messe München
MATERIALICA/eCarTec 2014
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ
04.11.2014, AUDI Sportpark, Ingolstadt
mobilität querdenken
BAIKA-Kongress
12.11.2014, PARKSIDE, Regensburg
Effizienz im Antriebsstrang – Trends und Herausforderungen
BAIKA-Symposium
13.11.2014, ABT Sportsline GmbH, Kempten
Effizienter Einsatz der Elektromobilität im Wirtschaftsverkehr
Workshop Reihe Elektromobilität in Bayern