OEKO-TEX® kooperiert mit ZDHC

nach Quelle: www.pressebox.de, "OEKO-TEX® kündigt Partnerschaft mit ZDHC an", 20. Januar 2017

Die OEKO-TEX® Gemeinschaft hat angekündigt, dem Programm Zero Discharge of Hazardous Chemicals (ZDHC) beizutreten. OEKO-TEX® verfolgt schon lange das Ziel der weltweiten Implementierung von Nachhaltigkeit/grüner Chemie und Unterstützung der empfohlenen Vorgehensweisen in den Textil-, Bekleidungs- und Schuhherstellungsbranchen, um Verbraucher, Arbeiter und die Umwelt zu schützen. Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® ist die weltweite Messlatte für Textilprodukte, die darauf geprüft werden, ob sie nachweislich frei von schädlichen Konzentrationen von 300 besorgniserregenden Stoffe sind. „Wir freuen uns darauf, in einen aktiven Dialog mit der ZDHC und ihren weiteren Mitgliedern zu treten, um die Meilensteine zu erreichen, die in der gemeinsamen ‚Roadmap‘ dargelegt sind und die festlegen, dass gefährliche Chemikalien bis zum Jahr 2020 aus der Lieferkette zu beseitigen sind“, sagt OEKO-TEX® Generalsekretär Georg Dieners.

weiter lesen