Hybrider Leichtbau ist im Trend

nach Quelle: www.avronline.de, "Hybrider Leichtbau gewinnt an Bedeutung", 02. Dezember 2016

Die Entwicklung von Faserverbundwerkstoffen wurde durch den Trend zur Gewichtsreduktion bei Automobilen, in der Luftfahrt oder im Bauwesen vorangetrieben. So wächst die Produktion von Glasfaserverstärkten Kunstsoffen auch in diesem Jahr in Europa um 2,5 Prozent. Des Weiteren geht der Trend auch zur Schaffung und Weiterentwicklung von Multimaterial-Systemen. Diese Entwicklung konnte man auch auf der COMPOSITES EUROPE vom 29.11. – 1.12.2016 in Düsseldorf wahrnehmen, bei der Materialverbünde aus Faserverbund- und Metall-Technologien im Mittelpunkt des Fachprogramms standen. Die COMPOSITES EUROPE wird zukünftig auch jedes Jahr in Stuttgart stattfinden, um den gestiegenen Anforderungen nach besserer Verknüpfung von Wissenschaft, Composites- und Anwendungsindustrien nachzukommen. 

weiter lesen