Outdoormarkt wächst

Nach sport+mode: „Europäischer Outdoormarkt ist laut EOG 2016 gewachsen“ 22. Juni 2017

Laut der European Outdoor Group (EOG) ist das Volumen des Outdoormarktes im vergangenen Jahr noch stärker gestiegen als 2015. Wertmäßig um 1,4% und stückzahlseitig um 0,8%. Der Textilbereich wuchs am stärksten, wertmäßig um 4,2% und die Stückzahlen um 6,3%. Auch die Bereiche der Accessoires sowie Rücksäcke und Gepäck stiegen, nur das Wachstum von Schuhen, Zelten und Schlafsäcken verlangsamte. Destotrotz wächst die Wirtschaft der Outdoormarken in den DACH-Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz).

weiter lesen