COMSA Computer und Software GmbH


Den Prozess im Griff

Profil

Die COMSA GmbH ist seit ihrer Gründung 1985 mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Software-Werkzeugen für die Entwicklung von Kabelbäumen in der Automobilindustrie beschäftigt.
2002 stellte COMSA die Produktlinie LDorado vor, mit der der gesamte Gestehungsprozess eines Kabelbaums vom ersten Entwurf bis zur Fertigung abgedeckt werden kann, sowohl beim Automobilhersteller als auch beim Zulieferer.
Zu den Kunden gehören die BMW Group, die Volkswagen Gruppe und viele namhafte Zulieferer.

Produkte / Dienstleistungen

  • LDorado Produktlinie für die Bordnetzentwicklung
  • ViewStation Produktlinie für CAx-Viewing
  • transforMed Produktlinie für CAx-Konvertierung

Info

LDorado

LDorado ist ein selbständiges, nur auf die Belange der Kabelbaum-Industrie abgestimmtes Design-Werkzeug.
Es ist also kein CAD-System mit Kabelbaum-Funktionen.
Es spricht mit den in der Kabelbaum-Industrie gebräuchlichen Begriffen.
Das ist ein entscheidender Unterschied zu den anderen Systemen am Markt.

Die für die Bordnetzentwicklung erforderlichen Daten werden aus unterschiedlichsten Systemen für LDorado bereitgestellt und von LDorado zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung gestellt.
Der multifunktionale Client unter Windows® beinhaltet dabei alle wesentlichen Module zur Bordnetzentwicklung.
Die Verwaltung aller Informationen in einer AP212 Produktstruktur wird vom LDorado Server übernommen.

 

Der multifunktionale LDorado Client
Der multifunktionale LDorado Client

 

Kontakt

COMSA Computer und Software GmbH
Baubergerstr. 30
80992 München
 
Dipl.-Wirt.Ing.(FH) Wolfram Ries
Vertriebsleiter
Tel.: +49 89-1434-1661
Fax: +49 89-14727-844
 
Homepage:
www.comsa.de