Umweltatlas Lieferketten, Systain und Adelphi

Nach forward textile technologies: „Hohe Umweltbelastungen in globalen Lieferketten von deutschen Unternehmen“, 19. Juni 2017

Adelphi und Systain haben den neuen „Umweltatlas Lieferketten“ veröffentlicht, der die Umweltauswirkungen der Produktion von deutschen Unternehmen im Ausland beschreibt. Die Autoren haben insgesamt acht Branchen beleuchtet. Dabei zeigte sich, dass die Umweltbelastungen, die in den internationalen Lieferketten von Unternehmen entstehen, meist um ein Vielfaches höher als an den Standorten in Deutschland. Der Umweltatlas, gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), unterstützt deutsche Unternehmen bei der Analyse ihrer Lieferketten und beim Vorantreiben des Themas Nachhaltigkeit. Nur so können Unternehmen spätere Probleme wie Lieferausfälle ausgelöst durch Wasserknappheit oder striktere Umwelt-Regulierungen vermeiden. Letztendlich ist die Verlagerung von Umweltbelastungen ins Ausland eine große Herausforderung der deutschen und internationalen Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik.

weiter lesen