BAIKA Allgemein

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Bayern ist ein Standort mit führenden Automobilherstellern, exzellenten Zulieferern und zahlreichen wissenschaftlichen Instituten. 

Investitionen in Innovationen und Technologieführerschaft sind die Basis für nachhaltigen Erfolg im globalen Wettbewerb. Die bayerische Automobilindustrie steht für hohe Effizienz, Qualität und besondere Innovationsstärke. Gerade technische Neuerungen sind eine große Chance für die oft mittelständischen Zulieferer, die über 70 Prozent der Wertschöpfung und eine Vielzahl von Innovationen generieren.

Die Realisierung von Innovationen erfordert mehr denn je vernetztes Arbeiten über Kernbereiche der Automobilindustrie hinweg sowie den Ausbau von Zulieferketten unter Einbindung neuer Technologiepartner.

Den Prozess der Vernetzung unterstützt seit 1997 die von der Bayerischen Staatsregierung ins Leben gerufene Innovations- und Kooperationsinitiative Au-tomobilzulieferindustrie BAIKA. Wir führen Akteure der Automobilindustrie, relevanter Technologie-Unternehmen aus anderen Branchen sowie Forschungsinstitute auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene zusammen und entwickeln nachhaltige Neztwerkstrukturen.

Das Netzwerk BAIKA wird von der Bayern Innovativ GmbH betreut und umfasst heute über 2.200 Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen aus 50 Ländern, davon alleine rund 1.100 aus Bayern.

Wir laden daher alle Automobilhersteller, -zulieferer, Institute auch aus anderen Branchen herzlich ein, sich an dieser Initiative zu beteiligen.

 

 

Senden Sie uns Ihr Interessensprofil

Treten Sie mit uns in Kontakt!