Hochempflindlicher Sensor aus Silikon

Nach Innovation in Textiles: „Silicone fabric sensor for smart robotic apparel“, 28. Juli 2017

Forscher der Wyss Institute for Biologically Inspired Engineering and the Harvard John A. Paulson School of Engineering and Applied Sciences (SEAS) haben einen hochempfindlichen weichen kapazitiven Sensor für „intelligente“ Kleidung entwickelt. Er ist stark dehnbar und passt sich der Körperbewegung an. Der Sensor besteht aus einem dünnen Silikon, das zwischen zwei Schichten aus versilberten, leitfähigen Gewebe eingebettet ist. Der Sensor registriert das Ziehen am Sensor und misst somit die Bewegung und die Kapazitätsänderung.

weiter lesen