Nachhaltige Bekleidung - biobasierte Garne und Stoffe

nach Quelle: n-TV, "„Baumwolle vergiftet die Welt“ Algen – die Zukunft der Textilbranche", 6. Mai 2017

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung, auch im Textil- und Modebereich. Industrie und Wissenschaft arbeiten an der Entwicklung nachhaltiger Textilien. Es wird erwartet, dass sich der Bekleidungskonsum in den nächsten Jahren vervielfachen wird. Verschiedene Rohstoffe wie Algen, Brennnesseln, Milchreste oder Bananenfasern und Krabbenschalen werden betrachtet - sie bieten die Chance auch der Kompostierbarkeit der Stoffe einen Schritt näher zu kommen. Der Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes textil+mode Uwe Mazura befürwortet diese Innovationen, doch sieht er sie für die Massenproduktion und den Massenmarkt noch nicht als tauglich.

weiter lesen